Transnationale Mitbestimmung? - Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie

Transnationale Mitbestimmung? - Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie

 

 

 

von: Axel Hauser-Ditz, Markus Hertwig, Ludger Pries, Luitpold Rampeltshammer

Campus Verlag, 2010

ISBN: 9783593409528

Sprache: Deutsch

428 Seiten, Download: 5443 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Transnationale Mitbestimmung? - Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie



  Inhalt 6  
  Vorwort 8  
  1 Einleitung 10  
  2 Stand der Forschung 16  
     2.1 Forschung zu Europäischen Betriebsräten 16  
     2.2 Forschung zu transnationalen Organisationen 27  
  3 Theoretisch-methodischer Rahmen 36  
     3.1 Typologie von Unternehmen und EBRs 40  
     3.2 Erklärungsfaktoren für EBR-Typus und -Wirksamkeit 44  
     3.3 Methodik der empirischen Untersuchung 64  
  Fallstudien in Automobilkonzernen 82  
  4 Daimler 84  
     4.1 Das Unternehmen Daimler AG 84  
     4.2 Der Daimler-EBR 94  
     4.3 Zwischenfazit 115  
  5 Volkswagen 118  
     5.1 Der Volkswagen-Konzern 118  
     5.2 Der Europäische Volkswagen-Konzernbetriebsrat 132  
     5.3 Zwischenfazit 158  
  6 PSA Peugeot Citroën 164  
     6.1 Der PSA-Konzern 164  
     6.2 Das PSA Comité de Groupe Européen 173  
     6.3 Zwischenfazit 202  
  7 Renault 206  
     7.1 Der Renault-Konzern 206  
     7.2 Der Renault-EBR 216  
     7.3 Zwischenfazit 230  
  8 Honda 234  
     8.1 Die Honda Motor Co. Ltd. und Honda Europa 234  
     8.2 Die Honda European Communication and Consultation Group (HECCG) 246  
     8.3 Zwischenfazit 257  
  9 Toyota Motor Europe (TME) 262  
     9.1 Die Toyota Motor Corporation (TMC) und Toyota Motor Europe (TME) 262  
     9.2 Toyota European Forum (TEF) 278  
     9.3 Zwischenfazit 298  
  10 Ford of Europe 302  
     10.1 Das Unternehmen Ford of Europe 302  
     10.2 Der Europäische Ford-Betriebsrat (EFB) 317  
     10.3 Zwischenfazit 338  
  11 General Motors 342  
     11.1 Das Unternehmen General Motors (GM) 342  
     11.2 Der Europäische Betriebsrat bei GM 352  
     11.3 Zwischenfazit 374  
  12 Zusammenfassung und Ausblick – Eurobetriebsräte als transnationale europäische Institution? 378  
     12.1 Organisationsmuster und Typen von EBRs 381  
     12.2 Der organisational fit zwischen EBR und Unternehmen 384  
     12.3 Institutionelle und Stammland-Effekte 390  
     12.4 Entwicklungsverläufe und einschneidende Ereignisse 394  
     12.5 Akteursstrategien und die Bedeutung vonPersönlichkeiten 398  
     12.6 Regulierungswirksamkeit und Output 401  
  Literatur 406  
  Quellen 422  
  Tabellen 423  
  Abbildungen 424  
  Abkürzungsverzeichnis 425  
  Anhang 426  

Kategorien

Service

Info/Kontakt