Patientenrechte am Ende des Lebens - Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Selbstbestimmtes Sterben

Patientenrechte am Ende des Lebens - Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Selbstbestimmtes Sterben

 

 

 

von: Wolfgang Putz, Beate Steldinger

Verlag C.H.Beck, 2014

ISBN: 9783406653988

Sprache: Deutsch

310 Seiten, Download: 2699 KB

 
Format:  EPUB

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Patientenrechte am Ende des Lebens - Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Selbstbestimmtes Sterben



Literaturverzeichnis


Albrecht/Albrecht, Die Patientenverfügung, 2009

Ankermann, Sterben zulassen, 2004

Arbeitskreis von Professoren des Strafrechts und der Medizin, Alternativentwurf eines Gesetzes über Sterbehilfe (AE-Sterbehilfe), 2006

Aulbert/Klaschik/Pichlmaier, Ernährung und Flüssigkeitssubstitution in der Palliativmedizin, Beiträge zur Palliativmedizin Bd. 4, 2001

Baltz, Lebenserhaltung als Haftungsgrund, 2010

Bauer/Klie, Patientenverfügungen/Vorsorgevollmachten – richtig beraten?, 2. Aufl. 2005

Bauerfeind/Mendl/Schill (Hrsg.), Über das Sterben, 2005

Bausewein/Roller/Voltz, Leitfaden Palliativmedizin, 5. Aufl. 2014

Bayerisches Staatsministerium der Justiz, Der Patientenwille, 2010

Bayerisches Staatsministerium der Justiz, Die Vorsorgevollmacht, 2011

Bayerisches Staatsministerium der Justiz, Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter durch Vollmacht. Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, 2011

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, Verantwortungsvoller Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen in der Pflege, Leitfaden des Bayerischen Landespflegeausschusses, 2006

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, Künstliche Ernährung und Flüssigkeitsversorgung, Leitfaden des Bayerischen Landespflegeausschusses, 2008

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, Zu Hause pflegen, Zu Hause gepflegt werden, ein Ratgeber, 1999

Becker/Feldmann/Johannsen F. (Hrsg.), Sterben und Tod in Europa, 1998

Beckmann, Die gesetzliche Regelung der Patientenverfügung 2009, neue Möglichkeiten, bleibende Probleme?, in: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2011

Berg, Lebensbeendende Behandlungsbegrenzungen bei Wachkomapatienten – „passiver Suizid“ im Spannungsfeld von pflegerischem Berufsethos und Selbstbestimmungsrecht des Patienten am Beispiel des „Kiefersfeldener Falles“, Medizinethische Materialien, Heft Nr. 172, Zentrum für medizinische Ethik, 2006

Bioethik-Kommission Rheinland-Pfalz, Sterbehilfe und Sterbebegleitung, Bericht vom 23. 4. 2004

Borasio, Über das Sterben, 2011

Borasio/Heßler/Jox/Meier (Hrsg.), Patientenverfügung, 2012

Borasio/Putz/Eisenmenger, Verbindlichkeit von Patientenverfügungen gestärkt, DÄBl. 2003, A2062–2065

Bühler, Aktive und passive Sterbehilfe, in: Medizin und Strafrecht, 2000, S. 139

Chabot/Walther, Ausweg am Lebensende, 3. Aufl. 2012

Charbonnier/Dörner/Simon (Hrsg.) Medizinische Indikation und Patientenwille, 2008

Christliche Patientenverfügung, Gemeinsame Handreichung der ev. luth. Kirche in Deutschland und der katholischen Kirche in Deutschland, 2. Aufl. 2003

Christliche Patientenvorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsche und Patientenverfügung, Handreichung und Formular der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland in Verbindung mit weiteren Mitglieds- und Gastkirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland, 2011

Christophorus Hospiz Verein e. V., Ernährung – um jeden Preis?, Reihe Palliativmedizin Palliativpflege, 2005

Coeppicus, Behandlungsabbruch, mutmaßlicher Wille und Betreuungsrecht, NJW 1998, 3381

Coeppicus, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Sterbehilfe, 2009

Deutscher Bundestag, Enquete-Kommission Ethik und Recht der Modernen Medizin, Zwischenbericht Patientenverfügungen, 2004

66. Deutscher Juristentag, Beschlüsse, Deutscher Juristentag e. V., 2006

Edlbauer, Die hypothetische Einwilligung als arztstrafrechtliches Haftungskorrektiv, 2009

Geißendörfer, Die Selbstbestimmung des Entscheidungsunfähigen an den Grenzen des Rechts, 2009

Geremek, Wachkoma, medizinische, rechtliche und ethische Aspekte, 2009

Gründel, Lebenserhaltung um jeden Preis, 1994

Grundsätze der Bundesärztekammer zur ärztlichen Sterbebegleitung, 1998, Neufassung 2004, Neufassung 2011

Gronemeyer, Sterben in Deutschland, 2007

Guderjahn, Diesseits Jenseits, Über einen angstfreien Umgang mit der Endlichkeit, 2009

Hahne, Die Rechtsprechung des XII. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs zur Frage der Patientenautonomie am Lebensende, Deutsche Richterzeitung 2005, 244

Hartmann, Grenzen ärztlichen Vermögens am Lebensende, in „Sterben und Tod in Europa“, 1998

Hergenröder, Anspruch auf Sterben? in Festschrift für Herbert Buchner, 2009

Heußner u. a. (Hrsg.) Manual Psychoonkologie, 3. Aufl. 2009

Hufen, Erosion der Menschenwürde?, JZ 2004, 313-368

Hufen, Geltung und Reichweite von Patientenverfügungen, 2009

Hufen, In dubio pro dignitate, NJW 2001, 849

Imhoff, Die Kunst des Sterbens (Ars moriendi) einst – und heute?

Jens/Küng, Menschenwürdig sterben, 1995

Jox, Sterben lassen, Edition Körber-Stiftung, 2011

Jox/Kühlmeyer/Borasio, Leben im Koma, 2011

Kettler, in Anselm, Lipp, Duttge (Hrsg.), Selbstbestimmung am Lebensende, 2006

Knittel, Betreuungsgesetz, Kommentar, 2011

Knop, Ich lebe gern, 2010

Kusch/Spittler, Der Ausklang, SterbeHilfeDeutschland e. V., Schriftenreihe Band 5, 2013

Kusch/Spittler, Weißbuch 2011 der SterbeHilfeDeutschland e. V., Schriftenreihe Band 1, 2011

Kutzer, Das Patientenverfügungsgesetz, ein Vergleich mit den Vorschlägen der interdisziplinären Arbeitsgruppe „Patientenautonomie am Lebensende“ des Bundesjustizministeriums, in Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2011

Landt/Bauer/Schneider, Wir sollen sterben wollen/Todes Helfer, Edition Sonderwege bei Manuscriptum, 2012

Lipp, Patientenverfügung und Lebensschutz, 2005

von Lutterotti, Menschenwürdiges Sterben, 1985

Maio, Verfügen über das Unverfügbare? Die Patientenverfügung als unvollkommene Antwort auf die ethische Herausforderung des Sterbens, in Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2011

May, Autonomie und Fremdbestimmung bei medizinischen Entscheidungen für Nichteinwilligungsfähige, 2000

May u. a. (Hrsg.), Passive Sterbehilfe: besteht gesetzlicher Regelungsbedarf?, 2002

May/Brandenburg, Einstellungen medizinischer Laien zu Behandlungsverfügungen, Medizinethische Materialien, Heft 148, Zentrum für medizinische Ethik, 2004

May/Charbonnier (Hrsg.), Patientenverfügungen, 2005

Meier/Borasio/Kutzer (Hrsg.), Patientenverfügung, Ausdruck der Selbstbestimmung – Auftrag zur Fürsorge, 2005

Müller-Busch, Ärztliche Entscheidungen in Grenzsituationen, Patientenverfügungen als Instrumente des Dialogs, in Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2011

Nacimiento, Das apallische Syndrom, DÄBl. 1997, A661 ff.

Nationaler Ethikrat, Selbstbestimmung und Fürsorge am Lebensende, Stellungnahme, 2006

Neumann (Hrsg.), Suizidhilfe als Herausforderung, 2012

Nonnenmann, Lasst mich endlich sterben! Tagebuch einer Mutter, die trotz Patientenverfügung leben musste, 2007

Oduncu, In Würde sterben, 2007

Ohly, Sultan seiner Existenz, Süddeutsche Zeitung 1999, Nr. 76

Olzen/Frister/Roth (Hrsg.), Klinische Onkologie 2009/2010, Medizinrecht in der Onkologie

Pschyrembel, Klinisches Wörterbuch, 258. Aufl. 1998

Putz, Das Mandat Sterben – Herausforderung für den Rechtsanwalt, in: Ärztliche Behandlung an der Grenze des Lebens, 2004

Putz, Der Tod als Mandat in Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V. (Hrsg.) „25 Jahre Arbeitsgemeinschaft – 25 Jahre Arzthaftung – Von der Krähentheorie bis zum groben Behandlungsfehler“, 2011

Putz, Strafrechtliche Aspekte der Suizid-Begleitung im Lichte der Entwicklung von Rechtsprechung und Lehre zur Patientenverfügung, in Festschrift für Gunter Widmaier, 2008

Putz, Wann darf ein Wachkoma-Patient sterben? in Jox/Kühlmeyer/Borasio (Hrsg.) „Leben im Koma – Interdisziplinäre Perspektiven auf das Problem des Wachkomas“, 2011

Putz/Geißendörfer/May, Therapieentscheidung am Lebensende, Ein „Fall“ für das Vormundschaftsgericht, Medizinethische Materialien, Heft 141, Zentrum für medizinische Ethik, 2002

Putz/Gloor, Sterben Dürfen, 2011

Putz/Steldinger, Die Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs vom 8. Juni 2005 im Fall des Komapatienten Peter K., Besprechung und Darstellung der jahrelangen BGH-Rechtsprechung zum Selbstbestimmungsrecht des Patienten bei Behandlungsverweigerung, PKR 3/2005, 57 ff.

Putz/Steldinger, Entscheidungskriterien bei ärztlicher Behandlung am Lebensende in Medizinische Indikation und Patientenwille – Behandlungsentscheidungen in der Intensivmedizin und am Lebensende, 2008

Putz/Steldinger, Rechtliche Aspekte der Therapiebegrenzung in der Pädiatrie, Monatsschrift Kinderheilkunde, 2009

Putz/Steldinger, Wenn das Zulassen des Sterbens indiziert ist, in Zeitschrift Pflege- & Krankenhausrecht (PKR) Ausgabe 2/2007

Radner (Hrsg.), Schmerztherapie in der Palliativmedizin und Sterbebegleitung im europäischen Vergleich, 2009

Ratzel/Lippert, Kommentar zur Musterberufsordnung der Deutschen Ärzte, 2. Aufl. 1998

de Ridder, Wie wollen wir sterben?, DVA 2010

Rudolf/Bittler, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, 2000

Salomon, Das Patientenverfügungsgesetz 2009, Chancen und Probleme für die ärztliche Praxis, in Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, 2011

Sass/Kielstein, Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht, 2001

Schobert, Der gesuchte Tod, 1998

Schork,...

Kategorien

Service

Info/Kontakt