Präsentismus - Krank zur Arbeit - Ursachen, Folgen, Kosten und Maßnahmen

Präsentismus - Krank zur Arbeit - Ursachen, Folgen, Kosten und Maßnahmen

 

 

 

von: Daniela Lohaus, Wolfgang Habermann

Springer-Verlag, 2018

ISBN: 9783662557013

Sprache: Deutsch

199 Seiten, Download: 3844 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Präsentismus - Krank zur Arbeit - Ursachen, Folgen, Kosten und Maßnahmen



Ist Präsentismus eines der teuersten und gefährlichsten Phänomene der Weltwirtschaft? 

Das Buch bietet erstmalig eine umfassende und strukturierte Darstellung von Präsentismus und erspart so mühevolle Recherchearbeit in verstreuten Publikationen. Wissenschaftlich Interessierte, Personalverantwortliche und Studierende profitieren von einer verständlichen Zusammenfassung der wichtigsten Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Kulturkreisen und für diverse Berufsgruppen. Die Autoren haben aus diesen Ergebnissen ein entscheidungsintegriertes Modell entwickelt, das erklärt, unter welchen Bedingungen es zu Präsentismus kommt.

Sie erfahren, wie Präsentismus erfasst wird und wie die monetären und immateriellen Kosten eingegrenzt werden können. Lernen Sie, wie verbreitet Präsentismus ist, was Mitarbeiter dazu motiviert, welche Vorteile mit diesem Verhalten verbunden sein können und dass dafür Belastungen und Konsequenzen in Kauf genommen werden.

Dazu bekommen Sie einen Überblick über Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) zur gesundheitlichen Prävention und zur Bekämpfung erkrankungsbedingter Beschwerden von Beschäftigten als Ursachen von Präsentismus und Absentismus.

Das Buch ist für alle Fach- und Führungskräfte wie auch für Betriebsräte und präventiv tätige Professionals bestens geeignet.




Prof. Dr. Daniela Lohaus:

Psychologin, Professorin für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Darmstadt mit ausgewiesener Expertise im Human Resources Management, zertifizierte systemische Beraterin, Gesellschafterin der H&L Karriereberatung und Autorin mehrerer Fachbücher zu personalpsychologischen Themen.

 Dr. Wolfgang Habermann:

Volkswirt und Erziehungswissenschaftler, Gesellschafter der H&L Karriereberatung, vormals Präsident einer privaten Hochschule, veröffentlicht gemeinsam mit Prof. Dr. Daniela Lohaus Fachbücher und Artikel mit personalwirtschaftlichen und personalpsychologischen Schwerpunkten.

Kategorien

Service

Info/Kontakt