Appsolutely smart! - Ergebnisse der Studie Jugend.Leben

Appsolutely smart! - Ergebnisse der Studie Jugend.Leben

 

 

 

von: Sabine Maschke, Ludwig Stecher, Thomas Coelen, Jutta Ecarius, Frank Gusinde

wbv Media, 2013

ISBN: 9783763952731

Sprache: Deutsch

278 Seiten, Download: 13088 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Appsolutely smart! - Ergebnisse der Studie Jugend.Leben



Appsolutely smart - so lebt die Generation der Jugendlichen heute. Die groß angelegte Panoramastudie 'Jugend.Leben' zeichnet ein umfassendes Bild der verschiedenen Lebensbereiche von Jugendlichen und reiht sich damit in die Tradition anderer großer Vergleichsstudien ein.
Das wachsende Forschungsinteresse an den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen gibt den Impuls zur Untersuchung der vielfältigen Herausforderungen und Risiken des Aufwachsens in unserer heutigen Gesellschaft. Mit der Befragung von knapp 6000 Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren in NRW bietet die Studie einen fundierten Überblick zum Thema Jugendkultur. Lebensbedingungen, Werteorientierungen und Zukunftsaussichten von Kindern und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt des Buches.
Der Band richtet sich an Eltern und Studierende (Sozial- und Erziehungswissenschaften), ErzieherInnen, LehrerInnen und alle, die mit jungen Menschen arbeiten.

Sabine Maschke ist derzeit Vertretungs-Professorin für die Pädagogik des Jugendalters an der Universität Gießen.
Ludwig Stecher ist Professor für Empirische Bildungsforschung und Dekan des Fachbereichs Sozial- und Bildungswissenschaften der Universität Gießen.
Jutta Ecarius ist Professorin für Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln.
Thomas Coelen ist Professor für Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Sozialisation, Jugendbildung und Lebenslaufforschung an der Universität Siegen und Leiter des 'Siegener Zentrums für sozialwissenschaftliche Erziehungs- und Bildungsforschung' (SiZe).
Frank Gusinde ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Siegener Zentrum für sozialwissenschaftliche Erziehungs- und Bildungsforschung' (SiZe).

Kategorien

Service

Info/Kontakt