Große Pause. Nachdenken über Schule

Große Pause. Nachdenken über Schule

 

 

 

von: Marga Bayerwaltes

Verlag Antje Kunstmann - deaktiviert, 2002

ISBN: 9783888973017

Sprache: Deutsch

321 Seiten, Download: 1190 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Große Pause. Nachdenken über Schule



Schule macht krank. Unter anderem die Lehrer, von denen mittlerweile die Mehrzahl weit vor dem Pensionsalter den Dienst quittiert, so ausgebrannt und frustiert, wie Marga Bayerwaltes sich vor zwei Jahren fühlte. Als sie ein "Sabbatjahr" nahm, in dem sie einfach leben, lesen und nachdenken wollte, wie alles so weit gekommen war. Gute Schulen wollen alle, und dass dort engagierte, kluge, von ihrem Fach begeisterte Lehrer unterrichten. Warum findet man sie immer seltener, wie sieht es hinter den Klassenzimmertüren wirklich aus? Marga Bayerwaltes beschreibt es minuziös, voll Selbstironie und sarkastischem Witz. Auf dem Hintergrund eines furiosen Abgesangs auf die Schule, wie sie heute ist, entfaltet sich ein Bild von Schule, wie sie sein könnte und müsste.

Die Autorin

Marga Bayerwaltes, geb. 1948, hat Romanistik, Erziehungswissenschaft, Germanistik und Philosophie studiert und 25 Jahre lang als Lehrerin am Gymnasium gearbeitet, bevor sie sich 1999 nach einem Sabbatjahr beurlauben ließ. Sie lebt in der Nähe von Aachen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt