Technische Mechanik, Band 2: Festigkeitslehre

Technische Mechanik, Band 2: Festigkeitslehre

 

 

 

von: Bruno Assmann, Peter Selke

De Gruyter Oldenbourg, 2006

ISBN: 9783486577211

Sprache: Deutsch

443 Seiten, Download: 7194 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Technische Mechanik, Band 2: Festigkeitslehre



Der Klassiker unter den Titeln zur Technischen Mechanik: Verständliche Erklärungen, prüfungsnahe Übungen und Beispiele, zahlreiche nützlichen Skizzen und Abbildungen .

Diese didaktisch hervorragend konzipierte Einführung in die Grundlagen der Statik, der Festigkeitslehre sowie der Kinematik und Kinetik bleibt nicht bei der reinen Wissensvermittlung stehen. Seit der ersten Auflage vermittelt das immer wieder aktualisierte und von Studenten und Studentinnen sehr geschätzte Werk ein umfassendes Verständnis der Zusammenhänge und der physikalischen Vorgänge in der Technischen Mechanik.

Anhand zahlreicher Problemstellungen im Bereich Maschinenbau wird die jeweilige Bearbeitung und Lösung ausführlich erläutert. Neben der Ermittlung des Ergebnisses legen die Autoren besonderen Wert auf dessen Interpretation und Deutung. Dies ist für den angehenden Ingenieur von besonderer Bedeutung, da er über die "formelmäßige" Statik hinaus ein Gefühl für die Wirkung von Kräften an Bauteilen entwickeln kann.

Die dazu erforderliche Übung erhält der Leser durch das Bearbeiten und Lösen von Übungsaufgaben. Eine Vielzahl solcher Aufgaben ist in diesem Buch enthalten und ermöglicht dem Leser, seine Fertigkeiten im Bereich Statik selbstständig zu schulen.

Band 2 Festigkeitslehre befasst sich mit den verschiedenen Belastungsfällen wie zum Beispiel Zug, Druck, Abscheren, Biegung, Knickung für Geometrien und Materialien, die typisch sind für die Konstruktionen im Maschinenbau.

Prof. Bruno Assmann lehrte über 30 Jahre lang an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Sein Wissen und seine Erfahrungen aus der Lehre hat er in die drei Bände zur "Technischen Mechanik" und die dazugehörigen Aufgabensammlungen einfließen lassen.

Prof. Dr.-Ing. Peter Selke lehrt seit 1992 Technische Mechanik, Maschinendynamik und Finite-Elemente-Methode an der Technischen Fachhochschule Wildau.

Kategorien

Service

Info/Kontakt