Warum Gott doch würfelt - Über »schizophrene Atome« und andere Merkwürdigkeiten aus der Quantenwelt

Warum Gott doch würfelt - Über »schizophrene Atome« und andere Merkwürdigkeiten aus der Quantenwelt

 

 

 

von: Marcus Chown

dtv, 2014

ISBN: 9783423423700

Sprache: Deutsch

224 Seiten, Download: 1566 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Warum Gott doch würfelt - Über »schizophrene Atome« und andere Merkwürdigkeiten aus der Quantenwelt



Im Zahn des Dinosauriers


Kenntnisreich, temperamentvoll und unterhaltsam führt uns Marcus Chown durch die Mikrowelt. Auch ohne besondere Vorkenntnisse bekommt man eine Vorstellung von der wilden Welt der Quanten, die zugleich unsere eigene ist. Denn jedes Atom besteht seit Anbeginn des Universums. Bevor es in unserer Kaffeetasse landete, könnte es im Zahn eines Dinosauriers oder im blonden Haar von Marilyn Monroe gewesen sein.




Marcus Chown ist Physiker und Wissenschaftsjournalist, tätig unter anderem für den ›New Scientist‹, und hat für seine Bücher Auszeichnungen und begeisterte Besprechungen erhalten. Sein erstes Buch war in Großbritannien die meistgelesene populärwissenschaftliche Veröffentlichung nach Stephen Hawkings ›Eine kurze Geschichte der Zeit‹. Er lebt in der Nähe von London. Beim Deutschen Taschenbuch Verlag ist von ihm u. a. erschienen: ›Warum Gott doch würfelt‹ (2005), ›Das Universum und das ewige Leben‹ (2009), ›Intelligentes Leben im Universum‹ (2010).

Kategorien

Service

Info/Kontakt