Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung - Messung, Analyse, Best Practice

Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung - Messung, Analyse, Best Practice

 

 

 

von: Ralf Stürmer, Jennifer Schmidt

Haufe Verlag, 2014

ISBN: 9783648048955

Sprache: Deutsch

200 Seiten, Download: 7495 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Erfolgreiches Marketing durch Emotionsforschung - Messung, Analyse, Best Practice



Die Bedeutsamkeit von Emotionen im Marketing ist schon lange kein Geheimnis mehr: Kampagnen mit einer emotionalen Ansprache schaffen einen entscheidenden Mehrwert - allerdings nur, wenn die Konsumentenemotionen richtig verstanden und angesprochen werden. Denn einfach nur Gefühle - egal welcher Art - auszulösen, ist keine Garantie für Marketingerfolg. Wie man auf dem aktuellen Stand der Technik Emotionen objektiv und quantitativ erfassen, messen und sinnvoll für das Marketing nutzen kann, zeigt dieses Buch: Psychologische Emotionstheorien, Methoden der Konsumentenforschung sowie Markt- und User-Experience-Forschung werden verständlich erklärt und kritisch beurteilt. Beeindruckende Best Practices und fundierte Fallstudien veranschaulichen die Chancen, die durch eine valide Emotionsmessung für das Marketing möglich werden.   Inhalte: - So funktioniert emotionale Informationsverarbeitung. - Wie sich emotionale Reaktionen messen lassen und welche Rolle die Neurobiologie spielt. - Emotionen in Zahlen: die Bedeutung von Körpersignalen. - Objektives Emotionales Assessment: Labor- und Felduntersuchungen, Case Studies. - Emotionsforschung in der Praxis: Produkttests und Werbemittelanalyse.

Dr. Ralf Stürmer ist seit 2009 Geschäftsführender Gesellschafter der psyrecon research & consulting Institut für angewandte Psychophysiologie sowie Lehrbeauftragter der Universität Wuppertal. Nach wissenschaftlicher Mitarbeit und Promotion am Lehrstuhl für Physiologische Psychologie der Bergischen Universität Wuppertal hat er neben Tätigkeiten im Ausland Beratertätigkeit u.a. für Renault, Volkswagen, BASF und andere geleistet.

Kategorien

Service

Info/Kontakt