Venedig und die Lagune

Venedig und die Lagune

 

 

 

von: Birgit Weichmann

Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH , 2002

ISBN: 9783831710560

Sprache: Deutsch

312 Seiten, Download: 12487 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Venedig und die Lagune



Venedig ist keine Stadt wie andere. Sie lässt sich nicht besichtigen wie Paris oder London, denn Venedig ist nicht nur in bestimmten Vierteln oder Straßenzügen sehenswert, sondern als ein außergewöhnliches Ganzes. Die Autorin, die längere Zeit in Venedig gelebt hat, kennt viele verborgene Seiten der Lagunenstadt und führt den Leser daher auf sehr persönliche Weise. Sie macht neben den Sehenswürdigkeiten auf das Versteckte aufmerksam und versucht dadurch, dem Besucher die Augen für das Venedig der Venezianer zu öffnen.

Dies ist das aktuelle Kompendium zur Lagunenstadt mit dem unverzichtbaren Wissen über die Stadt, die Charakteristik ihrer Stadtteile, ihre Geschichte und Kunstgeschichte, die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Museen und Kirchen, mit wichtigen Adressen und unzähligen praktischen Tipps.

Aufgeführt sind Restaurants, Bars und Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel, empfehlenswerte Läden, Konditoreien und Eisdielen. Alles was empfohlen wird, ist persönlich getestet. Sie finden viele praktische Tipps, z.B. zum erst seit gut zwei Jahren in Venedig aufblühenden Nachtleben, Hinweise zu den berühmten und weniger bekannten Festen der Stadt, zu Tangotanzmöglichkeiten, aber auch zum Stadtverkehr oder zum Urlauben mit Kindern. Dazu gibt es ein Interview mit der Krimi-Autorin Donna Leon, die in Venedig lebt. Exkurse geben Zusatzinformationen: Insider-Informationen zu venedigspezifischen Themen, die hinter die Kulissen blicken lassen, Ausflüge zu Wasser, mit dem Rad und zu Fuß in die Lagune, auf die Inseln und den Brenta-Kanal entlang.

Die Autorin

Birgit Weichmann (geb. 1963) ist promovierte Romanistin und lebte während der Recherchen für ihre Doktorarbeit längere Zeit in Venedig. Seither hat die Stadt sie nicht mehr losgelassen. Mehrmals im Jahr ist sie in der Lagunenstadt, meist in den Wintermonaten, in denen sie der Stadt im Wasser besonders viel abgewinnen kann. Sie ist heute – nach langjähriger Tätigkeit als Lokalredakteurin und Pressesprecherin eines Tourismusverbandes – freie Reisejournalistin, Autorin und PR-Beraterin. Häufig hält sie Vorträge über die verschiedensten Aspekte Venedigs, so zum Beispiel die Geschichte des Karnevals oder das Alltagsleben in der Stadt mit ihrer ganz besonderen Infrastruktur. Eines ihrer Hobbys ist es, als offizielle Gästeführerin der Stadt Regensburg vor allem ausländischen Touristen ihre Heimatstadt näher zu bringen. Daher kennt sie die besonderen Belange von Touristen auch aus praktischem Erleben.    

Kategorien

Service

Info/Kontakt