Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer Michael Müller Verlag - Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps

Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer Michael Müller Verlag - Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps

 

 

 

von: Lore Marr-Bieger

Michael Müller Verlag, 2015

ISBN: 9783956542558

Sprache: Deutsch

720 Seiten, Download: 42632 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


Wieder verfügbar ab: 02.12.2018 11:30

eBook vormerken

Mehr zum Inhalt

Kroatische Inseln und Küstenstädte Reiseführer Michael Müller Verlag - Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps



E-Book zur 8. komplett überarbeiteten Auflage 2015, E-Book-Neuauflage voraussichtlich im August 2018 Buchauflage von 2018 bereits lieferbar Kroatien ist ein Land der Inseln. Mehr als tausend sind es, die der über 1.700 km langen Festlandküste der Adria vorgelagert sind. Viele davon sind klein und unbewohnt. Andere wie z. B. Cres, Krk und Pag sind seit Urzeiten besiedelt und haben sich im europäischen Tourismus längst einen Namen gemacht. Neben schönen Stränden locken sie mit reizvollen Fischerdörfern und Zeugnissen einer langen und reichen Kulturgeschichte. Am Festland warten große Hafenstädte auf eine Neuentdeckung. Rijeka, Zadar oder Dubrovnik sind mit ihren mittelalterlichen oder venezianisch geprägten Zentren ein echtes Erlebnis. Auf mehr als 700 Seiten verrät Lore Marr-Bieger ihre schönsten und spannendsten Detailinformationen.

Lore Marr-Bie­ger ist freie Rei­se­jour­na­lis­tin und lebt in der Nähe von Er­lan­gen. Seit 1983 be­sucht un­se­re Au­to­rin die Kroa­ti­schen In­seln (und Küs­ten­städ­te) und kennt fast jede Bucht und jeden Stein. In Slo­we­ni­en durch­wan­dert sie nicht nur die zahl­rei­chen Städ­te, son­dern auch die Ju­li­schen Alpen - und freut sich jedes Mal auf eine an­ge­neh­me Ar­beits­at­mo­sphä­re und die ab­wechs­lungs­rei­che Küche. Und wenn es in Eu­ro­pa zu kalt wird, be­reist sie ein wei­te­res Lieb­lings­land: die Do­mi­ni­ka­ni­sche Re­pu­blik, die sie längst wie ihre Hei­mat kennt.

Kategorien

Service

Info/Kontakt