Die großen Fragen - Ethik

Die großen Fragen - Ethik

 

 

 

von: Julian Baggini

Springer Spektrum, 2015

ISBN: 9783642363719

Sprache: Deutsch

201 Seiten, Download: 1833 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Die großen Fragen - Ethik



Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Ethik widmet sich Julian Baggini 20 bedeutenden Fragen zu Moral, Verantwortung, Recht und Gerechtigkeit.  

Gibt es eine Goldene Regel? -- Rechtfertigt der Zweck die Mittel? -- Gibt es eine Rechtfertigung für den Terrorismus? -- Sollten wir Familie und Freunde bevorzugen? -- Wie großzügig sollten wir sein? -- Sind Drogengesetze moralisch inkonsistent? -- Haben Tiere Rechte? -- Ist Abtreibung Mord? -- Sollte Euthanasie legal sein? -- Ist Sex eine moralische Frage? -- Kann Diskriminierung gut sein? -- Ist freier Handel fairer Handel? -- Sollten wir Umweltschutz betreiben? -- Sind wir verantwortlich für unsere Handlungen? -- Was ist ein gerechter Krieg? -- Ist Folter immer falsch? -- Kann Wissenschaft moralische Fragen beantworten? -- Ist Moral relativ? -- Ist ohne Gott alles erlaubt? -- Sind alle moralischen Dilemmata lösbar?



Julian Baggini gehört zu den bekanntesten englischen Autoren im Bereich der Philosophie. Viele seiner Bücher sind von der Kritik hoch gelobte Bestseller, etliche liegen auch in deutscher Übersetzung vor, darunter 100 philosophische Gedankenspiele, Der Sinn des Lebens, Der kleine Denkverführer und Das Schwein, das unbedingt gegessen werden möchte. Baggini gelingt es, seinen Lesern auf ebenso klare wie unterhaltsame Weise die großen Themen der Philosophie näherzubringen. Er ist Mitbegründer und Herausgeber von The Philosophers' Magazine und schreibt regelmäßig Beiträge für große Zeitungen wie den Guardian und für Rundfunkprogramme der BBC. 

Reihenherausgeber ist Simon Blackburn, Professor emeritus für Philosophie an der University of Cambridge und Professor an der University of North Carolina. Er hat zahlreiche - z. T. auch ins Deutsche übersetzte - Bücher geschrieben (The Oxford Dictionary of Philosophy, Ruling PassionsThink, Being Good, Lust und Truth). Von 1984 bis 1990 gab er die Zeitschrift Mind heraus. In der Reihe 'Die großen Fragen' hat er auch den Band zur Philosophie verfasst. 

Kategorien

Service

Info/Kontakt