Miteinander Beziehungen führen: Interpersonelle Kommunikation als unterschätzter Schlüsselfaktor der Public Relations

Miteinander Beziehungen führen: Interpersonelle Kommunikation als unterschätzter Schlüsselfaktor der Public Relations

 

 

 

von: Joachim E. Wald

disserta Verlag, 2015

ISBN: 9783954251551

Sprache: Deutsch

218 Seiten, Download: 7506 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Miteinander Beziehungen führen: Interpersonelle Kommunikation als unterschätzter Schlüsselfaktor der Public Relations



Zwischenmenschliche Kommunikation gehört für PR-BeraterInnen zum alltäglichen Geschäft. Sie wird unter anderen dazu verwendet, Beziehungen aufzubauen, aufrechtzuerhalten und gegebenenfalls wiederherzustellen. Die zwischenmenschliche Kommunikation ist somit ein wesentlicher Schlüsselfaktor in der Arbeit von Public Relations Managern. Dabei ist die Kommunikation zum Kunden ebenso wesentlich wie jene zu Journalisten, Stakeholdern oder anderen Zielgruppen. Doch wie bewusst wird die zwischenmenschliche Kommunikation eingesetzt und welche Interaktionen gelten als förderlich bzw. hinderlich für gute Beziehungen? Wie viel Intensität verträgt eine Kundenbeziehung überhaupt? Dieses Buch geht diesen und weiteren Fragen nach und betrachtet dabei die Public Relations Arbeit aus der Perspektive der interpersonellen Kommunikation.

Joachim E. Wald, MSc, ist Marketingfachmann sowie ausgebildeter Kommunikationstrainer. Seit 12 Jahren ist er in der PR-, Werbe- und Marketingbranche tätig. Joachim Wald war in verschiedenen Agenturen u.a. als Kundenberater, Projektleiter und Kreativverantwortlicher im Einsatz und setzte dabei für namhafte Kunden Online- und Printprojekte sowie App-Entwicklungen und Social Media-Maßnahmen um. Als Kommunikationstrainer lässt er seine Berufserfahrung aus der Marketing- und Werbebranche einfließen und beschäftigt sich vor allem mit Wahrnehmung, gelungener Kommunikation und Beziehungsmanagement. Joachim Wald studierte zunächst Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Unternehmenskommunikation in Salzburg. Parallel zu seinem Magisterstudium absolvierte er eine Trainerausbildung in Form eines Masterstudiengangs für Interpersonelle Kommunikation.

Kategorien

Service

Info/Kontakt