Der Untergang des Abendlandes - Komplettausgabe

Der Untergang des Abendlandes - Komplettausgabe

 

 

 

von: Oswald Spengler

Null Papier Verlag, 2015

ISBN: 9783954186648

Sprache: Deutsch

1944 Seiten, Download: 2059 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Der Untergang des Abendlandes - Komplettausgabe



Komplettausgabe Das meist diskutierte Geschichtswerk seiner Zeit. Auch heute noch missverstanden, umgedeutet, fehlinterpretiert und missbraucht. Der Titel ist zum Fanal, zum Schlagwort geworden. Spengler lokalisiert die abendländische Kultur in ihrer Zivilisationsphase und damit in ihrer Endphase - eine damalige Ungeheuerlichkeit. Spenglers Werk wird in Zyklen immer wieder neu entdeckt. Samuel P. Huntington greift mit seinen Thesen vom 'Kampf der Kulturen' wesentlich auf Spenglers 'Untergang' zurück. In globalen Krisenzeiten wird Spenglers konsequente Weltsicht der schicksalhaften Entwicklung von Imperien als Horoskop der Weltgeschichte gesehen. Eine brauchbare Blaupause zur Lösungsfindung stellen sie nicht dar. Null Papier Verlag

Oswald Arnold Gottfried Spengler (1880 - 1936) war ein deutscher Geschichtsphilosoph, Kulturhistoriker und antidemokratischer politischer Schriftsteller. Spenglers Werk wird unterschiedlich eingeschätzt. So gilt er zum einen als 'Meisterdenker der Konservativen Revolution'. Die Nationalsozialisten selbst sahen ihn als einen ihrer 'geistigen Väter.' obwohl er wesentliche Gedanken wie die Rassenideologie nicht mittrug und sich vom Nationalsozialismus unter Hitler distanzierte.

Kategorien

Service

Info/Kontakt