Der Glaube in den Schriften der Äbtissin Caritas Pirckheimer - Vena vivida - Lebendige Quelle. Texte zu Klara von Assisi und ihrer Bewegung, IV

Der Glaube in den Schriften der Äbtissin Caritas Pirckheimer - Vena vivida - Lebendige Quelle. Texte zu Klara von Assisi und ihrer Bewegung, IV

 

 

 

von: Michael Kleinhans, Fachstelle Franziskanische Forschung, Werkstatt Franziskanische Forschung

Books on Demand, 2015

ISBN: 9783739259741

Sprache: Deutsch

208 Seiten, Download: 3030 KB

 
Format:  EPUB

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Der Glaube in den Schriften der Äbtissin Caritas Pirckheimer - Vena vivida - Lebendige Quelle. Texte zu Klara von Assisi und ihrer Bewegung, IV



Caritas Pirkheimer zählt zu den bedeutendsten Frauengestalten des 16. Jahrhunderts. Aus einer der angesehensten Patrizierfamilien Nürnbergs stammend, stand sie nicht nur Zeit ihres Lebens in regem Gedankenaustausch mit zahlreichen Humanisten, Dichtern und Gelehrten, sondern galt auch als eine der bekanntesten Verfechterinnen des 'alten' Glaubens. Die Auseinandersetzung der seit 1503 im Nürnberger Klarissenkloster amtierenden Äbtissin mit dem frühen Protestantismus fanden in den von Frumentius Renner 1982 herausgegebenen 'Denkwürdigkeiten der Äbtissin Caritas Pirckheimer' ihren Niederschlag. Michael Kleinhans unternimmt in seiner an der Päpstlichen Universität Antonianum in Rom vorgelegten Dissertation den Versuch, durch eine genaue Sprachanalyse dieses Quellenkorpus den spirituellen Aspekt im Glaubenskonzept der Äbtissin herauszuarbeiten. Damit leistet der Autor einen wertvollen Beitrag zur Theologie des Glaubens.

Jahrgang 1958, ist seit 1977 Franziskaner und seit 1986 Missionar in Brasilien. Dort arbeitete er von 1989 bis 2009 in der Priesterausbildung und den Basisgemeinden. An der päpstlichen Universität der Franziskaner in Rom erwarb er im Juni 2011 die Lehrerlaubnis für Universitäten. Mit der vorliegenden Doktorarbeit über den Glauben der Äbtissin Caritas Pirckheimer wurde er 2014 zum Doktor in Theologie promoviert.

Kategorien

Service

Info/Kontakt