Unsere Glückszahl ist die Zwei - Wie wir uns von unserem Kinderwunsch verabschiedeten und unser neues, wunderbares Leben fanden

Unsere Glückszahl ist die Zwei - Wie wir uns von unserem Kinderwunsch verabschiedeten und unser neues, wunderbares Leben fanden

 

 

 

von: Franziska Ferber

Edel Germany GmbH, 2016

ISBN: 9783959100694

Sprache: Deutsch

240 Seiten, Download: 689 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Unsere Glückszahl ist die Zwei - Wie wir uns von unserem Kinderwunsch verabschiedeten und unser neues, wunderbares Leben fanden



Mit Mitte 20 ging es Franziska Ferber wie vielen Frauen heute: Der Wunsch nach Kindern war noch nicht so groß wie der Wunsch nach Erfolg, Karriere und noch ein bisschen Freiheit - schließlich ist 40 das neue 30 und damit hat man ja noch alle Zeit der Welt, um schwanger zu werden. Die strebsame Frau ist beruflich erfolgreich und erreicht alles, was sie sich vorgenommen hat. Mit Mitte 30 und dem richtigen Partner scheint dann die Zeit für die Familiengründung perfekt zu sein. Doch mit jedem Monat, der vergeht und der keinen positiven Schwangerschaftstest für das Paar bereithält, wird Franziskas Nervosität größer, und sie und ihr Partner suchen ärztliche Hilfe auf. Es folgen medizinische Untersuchungen, Prozeduren und leider auch viel Unverständnis, zum Teil sogar von Verwandten und Bekannten. Jeder scheint eine Meinung und einen Rat zu haben. Aber am Ende sind es Franziska und ihr Mann, die akzeptieren müssen, dass ihr großer Kinderwunsch sich nie erfüllen wird. Eine schwere Aufgabe, die zunächst kaum zu bewältigen scheint, doch Franziska entdeckt ganz unerwartet ein ganz anderes Glück, das ihr Leben auch ohne Kind perfekt macht!

Kategorien

Service

Info/Kontakt