metamorphosen 20 - Alchemie - Magazin für Literatur und Kultur

metamorphosen 20 - Alchemie - Magazin für Literatur und Kultur

 

 

 

von: Carla Hegerl, Felix Schiller, Philipp Schönthaler, Joshua Groß, Marie-Luise Goldmann, Klaus Mecke, A

Verbrecher Verlag, 2018

ISBN: 9783957323163

Sprache: Deutsch

96 Seiten, Download: 8592 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

metamorphosen 20 - Alchemie - Magazin für Literatur und Kultur



'was entweicht beim verbrennen der wörter in zahlen, der zahlen in wörter?' In der 20. Ausgabe der metamorphosen geht es um die Alchemie - als Chiffre für das Rational-Irrationale der modernen 'Hard Sciences': also fortschreitende Naturbeherrschung einerseits, andererseits das Utopische, etwa in dem irrwitzigen Gedanken, Metall in Gold zu verwandeln. Wir haben die großen Fragen: Wie lang wir leben, was wir essen, wie wir lieben und sterben wollen. Dabei geht es auch um den irrationalen Hype , in den sich vorsichtig formulierte Vermutungen verwandeln können, um Geheim- und Pseudowissenschaften - und nicht zuletzt um die Frage, ob das fiktionale Schreiben in diesem Spannungsfeld mehr kann als nur zu floskeln: 'Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden'.

Moritz Müller-Schwefe und Michael Watzka sind die Herausgeber des Magazins metamorphosen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt