Baedeker Reiseführer Malta, Gozo, Comino - mit Downloads aller Karten und Grafiken

Baedeker Reiseführer Malta, Gozo, Comino - mit Downloads aller Karten und Grafiken

 

 

 

von: Klaus Bötig

MairDuMont, 2018

ISBN: 9783575425379

Sprache: Deutsch

282 Seiten, Download: 33173 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Baedeker Reiseführer Malta, Gozo, Comino - mit Downloads aller Karten und Grafiken



Mit den Baedeker E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen!

- Einfaches Navigieren im Text durch Links
- Offline-Karten (ohne Roaming)
- NEU: Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern
- Weblinks führen direkt zu den Websites der Tipps

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

E-Book basiert auf: 14. Auflage 2018

Als die Luft noch den Vögeln vorbehalten war, näherte man sich Malta über See. Mit etwas Fantasie lässt sich nachvollziehen, was Neuankömmlinge von der Steinzeit bis ins 20. Jh. hinein empfunden haben mögen, als sie das Buchtengewirr um Valletta entdeckten. Setzen Sie sich einfach zur Harbour Cruise aufs Oberdeck eines Dampfers, drücken Sie Ihren inneren Fantasieknopf und kreuzen Sie zwei Stunden lang durch die Geschichte ...
Die jungsteinzeitlichen Großsteinbauten auf Malta und Gozo gelten als erste frei stehende Bauwerke Europas. Die Tempel von Hagar Qim und Mnajdra liegen besonders schön in freier Natur fast direkt am Meer. Heute schützt sie ein Dach, bei dessen Bau die Architekten den historischen Kontext berücksichtigten. Möchten Sie die verschiedensten Theorien über Konstruktion und Nutzung der Tempel ergründen? Dann greifen Sie zum neuen Baedeker Malta - und gehen Sie ins Besucherzentrum: Hier dürfen Sie sogar Ihren eigenen Tempel bauen!
Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus. Im barocken Manoel Theatre in Valletta kommen Sie der prächtigen Decke ganz nah und haben den ganzen Saal im Auge - vorausgesetzt, Sie haben einen Platz auf dem obersten der vier Ränge reserviert! Hier zählt tatsächlich die Atmosphäre, was auf der Bühne geschieht, ist fast schon Nebensache.

Kategorien

Service

Info/Kontakt