Baedeker Reiseführer Florenz - mit Downloads aller Karten und Grafiken

Baedeker Reiseführer Florenz - mit Downloads aller Karten und Grafiken

 

 

 

von: Bettina Dürr

Baedeker, 2018

ISBN: 9783575425461

Sprache: Deutsch

346 Seiten, Download: 58922 KB

 
Format:  EPUB

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Baedeker Reiseführer Florenz - mit Downloads aller Karten und Grafiken



Mit den Baedeker E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen!

- Einfaches Navigieren im Text durch Links
- Offline-Karten (ohne Roaming)
- Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern
- Weblinks führen direkt zu den Websites der Tipps

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

E-Book basiert auf: 14. Auflage 2018

Ein Spektakel wie beim Calcio Storico - dem »Historischen Fußball« - unter der heißen Junisonne auf der Piazza Santa Croce gibt es nur in Florenz! Als erste haben elegante Fahnenschwenker ihren Auftritt: In traditionellen Strumpfhosen und Wämsern lassen sie ihre Fahnen tanzen. Danach sind die wilden Kerle in ihrem Element: Zwei Mannschaften treten gegeneinander an. Das Spiel ist eine Mischung aus Rugby, American Football und Wrestling - und ein wenig Fußball. Rau geht es zu, ja, das feine Florenz hat auch seine ungehobelte Seite.
Die Geschichte der Familie de' Medici bietet feinstes Material für Seifenopern, Thriller und Wirtschaftskrimis. Zwar sind Machtkämpfe und Intrigen spannend, aber die Medici haben weit mehr geleistet und Florenz verdankt ihnen viel: Durch ihre gezielte Förderung kamen in der Stadt bedeutende Künstler, Denker, Baumeister und Wissenschaftler zusammen, die einzigartige Werke hinterließen.
Ein kurzer steiler Aufstieg, aber die Mühe lohnt sich: Wie eine Fata Morgana erscheint das Häusermeer und mittendrin erhebt sich der Dom. Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus - dieser vielleicht schönste Blick über die endlosen Weiten der Stadt und die grünen Hügel der Umgebung gehört zweifellos dazu. Nachzufühlen im Villenvorort Fiesole von der kleinen Kirche San Francesco aus, am besten frühmorgens!

Kategorien

Service

Info/Kontakt