MuskelRevolution - Konzepte und Rezepte zum Muskel- und Kraftaufbau

MuskelRevolution - Konzepte und Rezepte zum Muskel- und Kraftaufbau

 

 

 

von: Marco Toigo

Springer-Verlag, 2019

ISBN: 9783662547656

Sprache: Deutsch

396 Seiten, Download: 10275 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

MuskelRevolution - Konzepte und Rezepte zum Muskel- und Kraftaufbau



Wie Sie effektiv Muskeln aufbauen 

In diesem ebenso informativen wie praxisnahen Buch, das auf dem neuesten Stand der Muskelforschung basiert, entschlüsselt Marco Toigo, welche Faktoren für einen erfolgreichen Muskel- und Kraftaufbau entscheidend sind. Zudem stellt er anschaulich dar, welche praktischen und wissenschaftlich fundierten Konsequenzen sich für Ihr Trainings- und Ernährungsverhalten ergeben. Dieses Werk bietet somit zeitgleich einen praktischen Leitfaden wie auch eine wissenschaftliche Erklärung zum 'Wie' bzw. 'Warum' eines effektiven und effizienten Krafttrainings. 

Die nun vorliegende 2. Auflage ist vollständig überarbeitet und bietet folgende Erweiterungen:

  • Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Effekt von Krafttraining und Nahrungsprotein auf die Kurzzeit- und Langzeit-Proteinsynthese im Skelettmuskel 
  • Präsentation eines universellen Modells zur trainingsinduzierten Muskelhypertrophie 
  • Training nach neuromuskulären Kompartimenten 
  • Viele neue ergänzende Texte zu Begleitthemen wie Fettabbau und Herz-/Kreislauf-Training 
  • Auf den Punkt gebracht: Ergänzende Kurzzusammenfassungen

Marco Toigo entlarvt Fitness-Mythen, erklärt, was beim Muskelaufbau wirklich passiert, und verrät, welche Denkfehler Sie beim Training bremsen. Unterhaltsam und intelligent, mit praktischen Mucki-Tipps von Dr. Muscle. 20 Minuten

Ein hervorragender Begleiter für Alle, die sich intensiv oder professionell mit Fitness und Krafttraining befassen. boersenblatt.net




Dr. sc. nat. Marco Toigo ist ein international ausgewiesener Forscher auf dem Gebiet der integrativen Muskelphysiologie. Er gilt als Kapazität für das theoretische und praktische Wissensgebiet der neuromuskulären, muskuloskelettalen und metabolischen Adaptation an Trainingsreize unter Berücksichtigung von modulierenden Faktoren wie z. B. die Ernährung, das Alter und (epi-)genetische Voraussetzungen. Die Translation von evidenzbasierten Methoden zur wissenschaftlichen Quantifizierung der verschiedenen funktionellen Kapazitäten und deren systematische Entwicklung zur nachhaltigen maximalen Performancesteigerung von Spitzensportlern und Spitzensportlerinnen stehen im Zentrum seiner täglichen Arbeit.


Kategorien

Service

Info/Kontakt