Das Revolutionsjahr 1989 - Die demokratische Revolution in Osteuropa als transnationale Zäsur

Das Revolutionsjahr 1989 - Die demokratische Revolution in Osteuropa als transnationale Zäsur

 

 

 

von: Bernd Florath

Vandenhoeck & Ruprecht, 2011

ISBN: 9783647350455

Sprache: Deutsch

250 Seiten, Download: 1613 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Das Revolutionsjahr 1989 - Die demokratische Revolution in Osteuropa als transnationale Zäsur



Die demokratischen Revolutionen des Jahres 1989 veränderten das Gesicht der Staaten des östlichen Europa grundlegend. Volksbewegungen wandelten autoritäre Diktaturen in demokratische Nationalstaaten. Die grenzüberschreitende Dynamik dieser Prozesse führte die spezifischen inneren Bedingungen in den einzelnen Staaten mit den wechselseitigen äußeren Anstößen zusammen. So sind die Vorgänge von 1989 Umwälzungen im doppelten Sinne: nationale und zugleich internationale Ereignisse.Die Beiträge des Bandes führen diese unterschiedlichen Vorgänge zusammen. Sie verdeutlichen den Kontrast zwischen dem »samtenen« Verlauf der Revolution in der Tschechoslowakei und dem blutigen Ende der Ceausescu-Diktatur. Dass sich aus allem ein einziger nach wie vor offener Prozess ergibt, zeigt dieses Sammelwerk.

Dr. Bernd Florath ist Mitarbeiter in der Abteilung Bildung und Forschung des BStU.

Kategorien

Service

Info/Kontakt