Meran

Meran

 

 

 

von: Henriette Klier

Bergverlag Rother, 2004

ISBN: 9783763342907

Sprache: Deutsch

130 Seiten, Download: 15775 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Meran



Dieser Wanderführer umfasst nicht nur die nähere Umgebung Merans, sondern auch das mittlere Etschtal, die Berge des Passeiertales, den Randkamm der Sarntaler Alpen, die Texelgruppe und das Ultental. Das Gebiet deckt sich also mit dem des Burggrafenamtes, dem einstigen Kernstück des alten Tirol.

Es ist ein äußerst vielseitiges Gebiet, das neben Wanderungen am Fuß der eisgepanzerten Ötztaler Alpen sowie über die zackigen Höhenzüge des Passeiers und der Texelgruppe auch zahllose Ausflugsmöglichkeiten zu sonnigen Hangterrassen und Almregionen bietet. Weitere Höhepunkte sind das romantische Ultental mit seinen Seen und hoch aufragenden Gipfeln - sie überschreiten häufig die 3000-Meter-Marke -, die weite Hochfläche des Tschögglberges und die Spaziergänge in den Tallagen von Dorf zu Dorf. Und dabei wird man stets vom milden und sonnenreichen Klima dieses Landstriches begleitet, das im Hochsommer relative Kühle schenkt und im Herbst und Frühjahr milde Wärme.

Hier, im Meraner Raum, wurde auch das "Törggelen" erfunden, dieses lustvolle und genussreiche Wandern von Hütte zu Hütte, verbunden mit einer Jause, bei der ein Krüglein jungen Weines niemals fehlen darf. Kaum einer kann sich dem besonderen Reiz dieser grandiosen Bergwelt, verbunden mit der südlichen Pracht der von Palmen, Weingärten, Kastanienwäldchen und Schlössern geprägten Tallandschaften, entziehen.

Dr. Henriette Klier stellt dem Bergfreund 50 Wanderungen vor, darunter auch den allseits beliebten Meraner Höhenweg. Alle Touren werden durch ein farbiges Wanderkärtchen sowie ein Farbfoto illustriert.   

Kategorien

Service

Info/Kontakt