Thermodynamik kompakt

Thermodynamik kompakt

 

 

 

von: Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf

Springer-Verlag, 2010

ISBN: 9783642131134

Sprache: Deutsch

219 Seiten, Download: 2937 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Thermodynamik kompakt



Thermodynamik kompakt stellt den Lehrstoff der Thermodynamik in kurzer und prägnanter Weise dar.

Bernhard Weigand ist Professor und leitet das Instituts für Thermodynamik der Luft- und Raumfahrt an der Universität Stuttgart. Er promovierte 1992 an der TU Darmstadt. Von 1992 bis 1999 arbeitete er bei der ABB Kraftwerke AG in Baden (Schweiz). Hier begleitete er verschiedene Positionen. So war er verantwortlich für die Grundlagenentwicklung der Programme für die Wärmeübertragung und die Kühlung für Gasturbinenschaufeln als auch für die Kühlungsauslegung aller neuen Gasturbinenschaufeln. Parallel zu seiner Arbeit in der Industrie habilitierte er sich an der TU Darmstadt in 1997 auf dem Gebiet der Thermodynamik. Seit April 1999 wechselte er an die Universität Stuttgart, wo er von 2002-2006 Dekan der Fakultät Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie war. Von 2006-2009 begleitete er die Position des Prorektors für Struktur an der Universität Stuttgart.       
Jürgen Köhler ist Professor in der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Braunschweig. Er promovierte 1984 an der Technischen Universität Darmstadt und arbeitete dann vier Jahre im Angestelltenverhältnis und weitere zehn Jahre als selbstständiger beratender Ingenieur in den Bereichen mobile Kälte- und Klimatechnik, Energiesysteme, nachhaltige Kältemittel und Kälteprozesse. In die Zeit seiner selbstständigen Industrie­tätigkeit fällt sowohl ein zweijähriger Forschungs­aufenthalt am Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, USA, als auch seine Habilitation an der Technischen Universität Darmstadt auf dem Gebiet der Thermodynamik. Im September 1998 übernimmt er die Leitung des Instituts für Thermodynamik der Technischen Universität Braunschweig. In den Jahren 2007 bis 2009 ist er als Studiendekan der Fakultät für Maschinenbau für die Einführung und Akkreditierung von mehreren Bachelor- und Masterprogrammen verantwortlich.      
Jens von Wolfersdorf ist Professor am Institut für Thermodynamik der Luft- und Raumfahrt an der Universität Stuttgart. Er promovierte 1990 an der Technischen Universität Dresden. Von 1991 bis 2001 arbeitete er bei ABB Corporate Research und Alstom Technology in Baden-Dättwil (Schweiz) als Forschungsingenieur, Projektleiter und Gruppenleiter in den Bereichen Wärmeübertragung und Kühlung in Gasturbinen, elektrischen Turbomaschinen und bei leistungselektronischen Komponenten. Seit März 2001 ist er Professor an der Universität Stuttgart.

Kategorien

Service

Info/Kontakt