Abkehr vom Korporatismus? - Der Wandel der Sozialversicherungen im europäischen Vergleich

Abkehr vom Korporatismus? - Der Wandel der Sozialversicherungen im europäischen Vergleich

 

 

 

von: Tanja Klenk, Philine Weyrauch, Alexander Haarmann, Frank Nullmeier

Campus Verlag, 2012

ISBN: 9783593412481

Sprache: Deutsch

565 Seiten, Download: 3506 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Abkehr vom Korporatismus? - Der Wandel der Sozialversicherungen im europäischen Vergleich



Ein Kennzeichen traditioneller Wohlfahrtsstaaten ist die Organisation der Sozialversicherung in den Händen der Versicherten. Aktuell scheint dieses Modell europaweit am Ende. Entwickeln sich die Sozialversicherungen zu Dienstleistungsunternehmen? Oder übernimmt der Staat die Organisation und Kontrolle des Systems? Betrachtet wird die Entwicklung in acht europäischen Staaten. Welche Rolle spielen jeweils Staat, Markt und Verbände?

Die Autorinnen und Autoren forschen am Zentrum für Sozialpolitik in Bremen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt