Braunschlag

Braunschlag

 

 

 

von: David Schalko

Residenz Verlag, 2012

ISBN: 9783701742905

Sprache: Deutsch

300 Seiten, Download: 13762 KB

 
Format:  EPUB

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Braunschlag



Die Marktgemeinde Braunschlag an der tschechischen Grenze ist bankrott. Zwischen russischen Gläubigern und dem Druck aus St. Pölten scheint nur ein Wunder zu helfen. Und genau das ist der Plan von Bürgermeister Tschach. Gemeinsam mit seinem Freund, dem erfolglosen Discobetreiber Pfeisinger täuscht er eine Marienerscheinung vor, um massenweise Pilger nach Braunschlag zu lotsen. Zunächst deutet alles darauf hin, dass der Plan aufgeht. Doch zusehends beginnen sich die eigenwilligen Dorfbewohner gegenseitig im Wege zu stehen. In Braunschlag geht es um Gier, Korruption, Hass, Katholizismus und Alkohol - also um Österreich im weitesten Sinn. Die schwarzhumorigen Drehbücher zu der kultigen Fernsehserie treffen das österreichische Herz in seiner dunkelsten Ecke.

David Schalko, geboren 1973, lebt als Autor und Regisseur in Wien. Bekannt wurde er durch zahlreiche politische Satireformate, unter anderem der mehrfach ausgezeichneten 'Sendung ohne Namen'. Die 2008 entstandene Mockumentary 'Das Wunder von Wien: Wir sind Europameister' erregte internationales Aufsehen und erhielt 2009 die Goldene Romy. Zusammen mit Josef Hader drehte David Schalko den Zweiteiler 'Die Aufschneider'.

Kategorien

Service

Info/Kontakt