Da Jesus & seine Hawara - Das neue Testament im Wiener Dialekt

Da Jesus & seine Hawara - Das neue Testament im Wiener Dialekt

von: Wolfgang Teuschl

Residenz Verlag, 2012

ISBN: 9783701742998

Sprache: Deutsch

140 Seiten, Download: 1750 KB

 
Format:  EPUB

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Da Jesus & seine Hawara - Das neue Testament im Wiener Dialekt



Ein wienerisches Evangelium und ein Klassiker des Wiener Dialekts Ein Buch, das die Gemüter erregte und die Menschheit spaltete: Mancher Deutsch- und Religionslehrer sah darin eine nützliche Arbeitshilfe, um den Unterricht durch eine das Erhabene in irdische Worte fassende Lesart des Neuen Testaments aufzulockern. Von anderen wurde es verboten. Heute ist das Buch ein Klassiker von Rang, nicht zuletzt, weil Teuschls 'Übersetzung' die Worte Jesu und die Berichte der Evangelisten aus der sprachlich-pathetischen Erstarrung löst und neu erleben lässt. 'Hier wird mit jener pathetisch-salbungsvollen Sprache aufgeräumt, in der uns die Frohbotschaft überliefert ist', urteilte seinerzeit Dietmar Grieser. Und um etwaigen Verständnisschwierigkeiten anderer Art vorzubeugen, enthält das Buch auch ein Glossar.

Wolfgang Teuschl geboren 1943 in Wien, gestorben 1999. Studierte ursprünglich Mathematik an der Universität Wien und war später als Lektor und Übersetzer tätig. 'Da Jesus & seine Hawara' und das 'Wiener Dialektlexikon' sind seine bedeutendsten Werke, beides 'Klassikaner'.

Kategorien

Service

Info/Kontakt