Friedrich Schiller

Friedrich Schiller

 

 

 

von: Peter-Andre Alt

C.H.Beck, 2004

ISBN: 9783406508578

Sprache: Deutsch

129 Seiten, Download: 512 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Friedrich Schiller



Das Werk Friedrich Schillers, der vor 200 Jahren starb, hat in ganz Europa gewaltige Resonanz gefunden. Peter-André Alt zeigt in seiner Einführung die Vielseitigkeit und Originalität Schillers. Er vermittelt Einblicke in sein dramatisches Œuvre, analysiert seine lyrischen Arbeiten und ästhetischen Schriften, beleuchtet den Erzähler und Historiker, den Publizisten und akademischen Lehrer. Sichtbar wird auf diese Weise die Welt eines exzellenten Diagnostikers der Moderne, der die Dialektik von Idee und Wirklichkeit mit ebenso großem Scharfsinn erschloß wie die Abgründe der Politik und die Labyrinthe der menschlichen Leidenschaft.

Der Autor

Peter-André Alt, geb. 1960, ist Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Universität Würzburg. Sein zentrales Arbeitsgebiet bildet die deutsche Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts. Bei C. H. Beck erschienen von ihm: Friedrich Schiller. Leben – Werk – Zeit (2 Bände) (2000), Der Schlaf der Vernunft. Literatur und Traum in der Kulturgeschichte der Neuzeit (2002).  



Achtung: Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen die Abbildungen in diesem eBook leider nicht wiedergegeben werden.

Kategorien

Service

Info/Kontakt