Das Liquiditätsrisiko der Banken in der Finanzkrise - Künftige Regulierungsvorschriften und ihre Auswirkungen

Das Liquiditätsrisiko der Banken in der Finanzkrise - Künftige Regulierungsvorschriften und ihre Auswirkungen

 

 

 

von: Gennadij Seel

Springer Gabler, 2012

ISBN: 9783658008062

Sprache: Deutsch

97 Seiten, Download: 1755 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Das Liquiditätsrisiko der Banken in der Finanzkrise - Künftige Regulierungsvorschriften und ihre Auswirkungen



?Im Zusammenhang mit den Finanzmarktturbulenzen rückte die Bedeutung des Liquiditätsrisikos und eines effizienten Liquiditätsrisikomanagements immer mehr in den Vordergrund. Dabei soll die Stabilität der einzelnen Banken und des gesamten Finanzsystems erreicht werden. Zudem hat die Finanzkrise gezeigt, dass die Angemessenheit der Eigenkapitalausstattung auch von der Höhe des eingegangenen Liquiditätsrisikos abhängig ist. Deshalb betont die EU die Notwendigkeit der Steuerung des Liquiditätsrisikos und das Vorhalten eines genügend großen Liquiditätspuffers, um gegen zukünftige Finanzmarktturbulenzen gerüstet zu sein.Die strategische Einhaltung der beiden neuen Liquiditätskennziffern (LCR und NSFR) wird folglich eine zunehmend wichtige Rolle in der Praxis der Banken spielen.

Gennadij Seel besitzt mehrjährige Praxiserfahrung aus dem Bankenumfeld, insbesondere in den Bereichen Treasury und Emissionsgeschäft.

Kategorien

Service

Info/Kontakt