Dichtung für alle - Wiener Ernst-Jandl-Vorlesungen zur Poetik

Dichtung für alle - Wiener Ernst-Jandl-Vorlesungen zur Poetik

 

 

 

von: Brigitte Kronauer, Alexander Nitzberg, Ferdinand Schmatz, Thomas Eder, Kurt Neumann

Haymon, 2013

ISBN: 9783709976135

Sprache: Deutsch

224 Seiten, Download: 908 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Dichtung für alle - Wiener Ernst-Jandl-Vorlesungen zur Poetik



Brigitte Kronauer, Alexander Nitzberg und Ferdinand Schmatz sprechen über Dichtung: Im Rahmen der Ernst-Jandl-Dozentur für Poetik gewährten die deutsche Autorin Brigitte Kronauer, der russisch-deutsche Dichter und Übersetzer Alexander Nitzberg und der österreichische Dichter Ferdinand Schmatz Einblicke in Positionen poetischen Schaffens. In diesem Band sind ihre erhellenden Bemerkungen zu Grundlagen und modellhaften Beispielen für zeitgenössisches Dichten versammelt, herausgegeben und mit einem Vorwort von Thomas Eder und Kurt Neumann.

Brigitte Kronauer, geboren 1940 in Essen, lebt in Hamburg. 2005 mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Erzählungen und Romane, u.a. Berittener Bogenschütze (1986), Teufelsbrück (2000) und zuletzt Zwei schwarze Jäger (2009). Alexander Nitzberg, geboren 1969 in Moskau, lebt in Wien. Dichter, Publizist, Librettist, Rezitator, Übersetzer. Zuletzt erschien seine Neuübersetzung des Romans Meister und Margarita von Michail Bulgakow (2012). Ferdinand Schmatz, geboren 1953, Dichter, Essayist und Romancier. Ausgezeichnet u.a. mit dem H.C.-Artmann-Preis (2006) und dem Ernst-Jandl-Preis (2009). Leiter des Instituts für Sprachkunst in Wien. Bei Haymon u.a. quellen. Gedichte (2010) und Portierisch. Nachrichten aus dem Berge in Courier New (HAYMONtb 2012).

Kategorien

Service

Info/Kontakt