Wie wir leben werden

Wie wir leben werden

 

 

 

von: Matthias Horx

Campus Verlag, 2005

ISBN: 9783593377773

Sprache: Deutsch

400 Seiten, Download: 1693 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Wie wir leben werden



Unsere Zukunft beginnt jetzt

Wie sieht unsere Zukunft aus? Werden wir klonen? Entsteht ein neues Proletariat? Werden wir alle Singles? Wie entwickeln sich die Religionen? Werden wir den Tod besiegen? Matthias Horx, der profilierteste Trendforscher Deutschlands, entwirft in konkreten Szenarien ein fundiertes Bild unseres Lebens in den nächsten Jahrzehnten.

Auf der Grundlage umfangreicher Studien nimmt Horx unsere zukünftige Lebensgestaltung in den Blick. In spannenden Szenarien zeigt er:

• Wie wir aufwachsen werden
• Wie wir lernen werden
• Wie wir arbeiten werden
• Wie wir lieben werden
• Wie wir uns verwirklichen werden
• Wie wir konsumieren werden
• Wie wir glauben werden
• Wie wir altern und sterben werden

Horx’ großes Werk ist eine optimistische Zukunftsprognose, die uns die Möglichkeiten der Gegenwart vor Augen führt:Wir können jetzt die Weichen stellen, um in Zukunft freier und selbstbestimmter zu leben.

Der Autor

Matthias Horx gilt als einflussreichster Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. Er war Redakteur unter anderem bei Tempo und Die Zeit. Seine Bücher wurden zu Bestsellern. Matthias Horx lebt mit seiner Frau Oona Strathern und zwei Söhnen in Wien.

Pressestimmen24.10.2005 Das Parlament
Offenheit als ein Überlebensmittel
"Das Buch reflektiert sachkundig über die wesentlichen Fragen des Menschseins."

19.10.2005 Falter
Blick nach vorne
"Eine detaillierte Ansicht unseres Lebens nach dem Übergang von einer Industrie- in eine Wissensgesellschaft."

01.10.2005 Manager Magazin
Schlaue Fragen zur Zukunft
"Ein substanzieller, umsichtiger und zukunftsweisender Beitrag zu der spannenden Debatte, wie wir denn morgen und übermorgen leben werden."

01.10.2005 Der Spiegel
Der Regenmacher
"Zukunft macht Spaß."

17.09.2005 Süddeutsche Zeitung
Warum alles gut bleibt
"Ein leicht zu verstehendes und dennoch kluges Kompendium ... Wer es liest, lernt eine Menge und darf sich gleichzeitig ein wenig von den ansonsten so beliebten Weltuntergangs-Szenarien erholen. Mehr kann der Leser von einem seriösen Zukunftsforscher wohl kaum erwarten."

Kategorien

Service

Info/Kontakt