Die Bronzehändler - Eine verborgene Hochkultur im Herzen Europas

Die Bronzehändler - Eine verborgene Hochkultur im Herzen Europas

 

 

 

von: Klaus-Rüdiger Mai

Campus Verlag, 2006

ISBN: 9783593379128

Sprache: Deutsch

224 Seiten, Download: 3360 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Die Bronzehändler - Eine verborgene Hochkultur im Herzen Europas



Die jüngsten archäologischen Funde gelten als Sensation: Sie belegen, dass mitten in Deutschland schon zur Zeit der griechischen Antike Menschen lebten, die Astronomie betrieben und Handelsbeziehungen bis nach Mesopotamien pflegten: eine Hochkultur vor unserer Haustür?

Die Himmelsscheibe von Nebra schlägt große Wogen unter Archäologen und Astronomen; das Sonnenobservatorium bei Goseck ist älter als Stonehenge. Klaus-Rüdiger Mai erzählt die spannende Entdeckungsgeschichte dieser und weiterer Funde. Er berichtet von verblüffenden Erkenntnissen und zeichnet das Leben in Mitteleuropa vor 3.000 Jahren nach.

Der Autor

Dr. Klaus-Rüdiger Mai studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Halle-Wittenberg. Er arbeitete als Regisseur und Autor für das Theater, bevor er Rundfunkautor wurde. Seit über zehn Jahren ist er als Drehbuchautor, Dramaturg und Produzent für Fernsehproduktionen verantwortlich. Bei Campus erschien 2005 sein Buch Michail Gorbatschow. Sein Leben und seine Bedeutung für Russlands Zukunft.  

Kategorien

Service

Info/Kontakt