Jürgen Habermas

Jürgen Habermas

 

 

 

von: Walter Reese-Schäfer

Campus Verlag, 2001

ISBN: 9783593415345

Sprache: Deutsch

196 Seiten, Download: 1277 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Jürgen Habermas



Einführung in die politische Philosophie von Jürgen Habermas
Jürgen Habermas ist der international bedeutendste lebende Philosoph Deutschlands. Im Laufe der Jahre ist er in die Rolle des repräsentativen Philosophen der Bundesrepublik Deutschland hineingewachsen. Die Reflexion über die Vergangenheitsbewältigung hat er mit seinen Initiativen und Interventionen wesentlich bestimmt.
Hinter dem politisch eingreifenden und Stellung nehmenden Habermas steht ein international renommierter und diskutierter Soziologe und Philosoph. Vor allem sein Entwurf über den Strukturwandel der Öffentlichkeit und die Theorie des kommunikativen Handelns bewegen die Phantasie von Nachwuchswissenschaftlern und Studentengenerationen seit dreißig Jahren.
Habermas Grundbegriffe wie Öffentlichkeit, Diskurs, kommunikatives Handeln, Lebenswelt, deliberative Politik und Zivilgesellschaft haben allesamt eine umfangreiche Diskussion erfahren. Seine Diskursethik ist in einer angeblich postmoralischen Zeit ein neuer Anstoß zu Moralbegründungsversuchen gewesen, seine Zeitdiagnose von der Kolonialisierung der Lebenswelt ist zum argumentativen Rüstzeug sozialer Bewegungen geworden.
In der Einführung von Walter Reese-Schäfer werden die vier großen Theorieentwürfe von Habermas (Strukturwandel der Öffentlichkeit, Theorie des kommunikativen Handelns, Diskursethik, Theorie der deliberativen zivilgesellschaftlich grundierten Demokratie) konzentriert aus den entscheidenden Begriffen heraus entwickelt. Weitere Themen sind Habermas und die praktische Politik, Das Projekt der Moderne und die Krise der Metaphysik.
Der Autor
Walter Reese-Schäfer, Universität Halle-Wittenberg, ist Verfasser der bei Campus erschienenen Einführungen Richard Rorty (1991) und Kommunitarismus (2001). Außerdem sind von ihm erschienen Grenzgötter der Moral. Der neuere europäisch-amerikanische Diskurs zur politischen Ethik (1997) sowie Politische Theorie heute. Neue Tendenzen und Entwicklungen (2000).    

Kategorien

Service

Info/Kontakt