Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft - Dokumentation einer Fachtagung mit Projektbeispielen

Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft - Dokumentation einer Fachtagung mit Projektbeispielen

 

 

 

von: Harald Gapski

kopaed, 2013

ISBN: 9783867367585

Sprache: Deutsch

153 Seiten, Download: 1404 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft - Dokumentation einer Fachtagung mit Projektbeispielen



Was bezeichnet der Begriff Informationskompetenz und warum ist er heute so wichtig? Wie kann Informationskompetenz in einer Gesellschaft gefördert werden, die sich als inklusiv versteht? Welche Barrieren gilt es zu überwinden? Was bedeutet Inklusion im Kontext der schulischen und außerschulischen Medienbildung?
Diese und weitere Fragen waren Gegenstand der Fachtagung 'All inclusive? - Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft', die am 30. November 2011 in Kooperation mit der Medienberatung NRW in Düsseldorf stattfand.
Dieser Band mit Beiträgen von Ingo Bosse (TU Dortmund), Iris Cornelssen (Aktion Mensch), Christine Ketzer (LAG Lokale Medienarbeit NRW), Nadia Kutscher (Kath. Hochschule NRW), Birgit Lücke (Stadtbücherei Warendorf), Wolfgang Vaupel (Medienberatung NRW), Luzian Weisel (FIZ Karlsruhe), Sinan Yaman (Yaman Communications) u.a.m. dokumentiert die Fachtagung. Darüber hinaus stellt er eine Vielzahl ausgewählter Projekte und Initiativen vor - angefangen vom lokalen integrativen Medienprojekt bis hin zu nationalen und internationalen Inklusionskampagnen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt