Lieber high als stinknormal? - Ein Buch über Drogen.

Lieber high als stinknormal? - Ein Buch über Drogen.

 

 

 

von: Ulla Rhan, Lina Rhan

Kösel-Verlag, 2002

ISBN: 9783466305636

Sprache: Deutsch

127 Seiten, Download: 679 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Lieber high als stinknormal? - Ein Buch über Drogen.



Authentischer Bericht - ein Buch, das aufklärt & weiterhilft
Der Authentische Bericht einer 19-jährigen Mein Leben ist verloren. Ich kiffe und schmeiße ständig Pillen und wenn ich so weitermache, ist sowieso alles egal. Shit. Mein Leben ist nur noch schön, wenn ich high bin. Lina mit 13 in ihrem Tagebuch.
Partys feiern und der Normalität des Alltags entfliehen – für viele Jugendliche gehören die so genannten Designerdrogen zum Spaßhaben einfach dazu. Doch der Absturz in die Abhängigkeit kann mit Ecstasy & Co. genauso schnell gehen wie mit Heroin. Lina, heute 19, erzählt die Geschichte ihres harten Ausstiegs mit eigenen Worten, ergänzt durch ausführliche Infoblöcke: Wo und warum beginnt die Sucht? Was können Angehörige und Freunde tun? Was, wenn der Betroffene sich nicht helfen lassen will? Umfassender Adressteil.
Die Autorin
Ulla Rhan geb.1956, ist Lebensberaterin, Übersetzerin und freie Autorin. Beim Schreiben hat sie eng mit Drogenberatungsstellen, Streetworkern und betroffenen Jugendlichen zusammengearbeitet. Lina Rhan geb.1981, hat dieses Buch zusammen mit ihrer Mutter geschrieben. Nach einem langjährigen Weg durch die Drogenszene versucht sie jetzt, sich ein »normales« Leben aufzubauen.  

Kategorien

Service

Info/Kontakt