Ethisch-ökologische Bankgeschäfte: Die Anforderungen und Wünsche des Kunden

Ethisch-ökologische Bankgeschäfte: Die Anforderungen und Wünsche des Kunden

 

 

 

von: Mario Baumüller

Diplomica Verlag GmbH, 2014

ISBN: 9783842847682

Sprache: Deutsch

106 Seiten, Download: 874 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Ethisch-ökologische Bankgeschäfte: Die Anforderungen und Wünsche des Kunden



Eine nicht zu unterschätzende Anzahl von Bankkunden gibt sich mit den heutigen Angeboten der konventionellen Finanzindustrie nicht mehr zufrieden. Die Kunden können den Begriff 'ethisch-ökologisch', jeder für sich auf seine Weise und mit eigenen Worten, genau definieren. Im Wesentlichen und zusammengefasst beinhaltet dieser die Nachhaltigkeit, einen Nutzen oder Mehrwert für die Gesellschaft und den Schutz der Umwelt. Diese Untersuchung beschäftigt sich mit den konkreten Wünschen der Privat- und Geschäftskunden hinsichtlich ethisch-ökologischer Bankgeschäfte. Dabei wurde großen Wert darauf gelegt, den Befragten aus dieser Studie keine Vorgaben hinsichtlich einer realistischen Umsetzung zu machen. Aus den daraus resultierenden Antworten wurden konkrete Maßnahmen zur Umsetzung in der Bankpraxis abgeleitet.

Mario Baumüller wurde 1982 im Österreichischen Wels geboren. Nach zahlreichen Stationen der Ausbildung (Gastronomie, Versicherung), fand er seine Berufung als Kundenbetreuer bei einer Genossenschaftsbank im ländlichen Bereich. Nach Abschluss der Bankausbildung folgte ein MBA Studium am Joseph Schumpeter Institut der WWEDU in Wels mit den Schwerpunkten Banking und Finance. Ein großes Interesse an sozialer Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit prägen sowohl das Berufliche als auch das Private.

Kategorien

Service

Info/Kontakt