Menschliche Diversität und Fremdverstehen - Eine psychologische Untersuchung der menschlichen Fremdreflexion

Menschliche Diversität und Fremdverstehen - Eine psychologische Untersuchung der menschlichen Fremdreflexion

von: Markus Bredendiek

Springer-Verlag, 2015

ISBN: 9783658103132

Sprache: Deutsch

331 Seiten, Download: 5701 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Menschliche Diversität und Fremdverstehen - Eine psychologische Untersuchung der menschlichen Fremdreflexion



Markus Bredendiek untersucht aus psychologischer Perspektive, wie menschliche Diversität konstruiert wird, wie soziokulturelle Unterschiedlichkeit überwunden und Gemeinsamkeit hergestellt werden kann. Der Autor erarbeitet die zentralen Bestimmungsstücke des Fremdverstehens aus grundlagenwissenschaftlichen und praxisbezogenen Ansätzen und fasst seine Ergebnisse in einem zweidimensionalen Modell zusammen, wobei er eine entwicklungspsychologische mit einer persönlichkeitspsychologischen Perspektive kombiniert. Vor dem Hintergrund einer internationalen Forschungsstudie beleuchtet er Aspekte der Modellvalidität kritisch.

Markus Bredendiek arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter in interkulturellen Forschungsprojekten und als Hochschuldozent an den Universitäten des Saarlandes und Nancy II. Heute ist er in einem internationalen Unternehmen im Bereich Konzeption und Durchführung von Personalberatungsprojekten tätig.

Kategorien

Service

Info/Kontakt