Persuasion in sozialen Medien - Der Einfluss nutzergenerierter Inhalte auf die Rezeption und Wirkung von Onlinewerbung

Persuasion in sozialen Medien - Der Einfluss nutzergenerierter Inhalte auf die Rezeption und Wirkung von Onlinewerbung

 

 

 

von: Johannes Knoll

Springer VS, 2015

ISBN: 9783658105778

Sprache: Deutsch

194 Seiten, Download: 85586 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Persuasion in sozialen Medien - Der Einfluss nutzergenerierter Inhalte auf die Rezeption und Wirkung von Onlinewerbung



Johannes Knoll modelliert den Einfluss nutzergenerierter Inhalte auf die Rezeption und Wirkung von Werbung in sozialen Medien. Anhand dreier Experimente analysiert er, dass diese nutzergenerierte Kommunikation das Potential hat, die Wirkung der eigentlichen Werbung zu beeinflussen. Hintergrund ist, dass sich Internetnutzer tagtäglich in sozialen Medien mit anderen Nutzern austauschen und dabei unter anderem Werbung thematisieren, die in diesen Medien geschaltet ist. Das können z. B. Kommentare zu einem Werbevideo sein oder Likes im Kontext von Facebook-Anzeigen. Werbetreibende verlieren ein Teil der Kontrolle über ihre Kommunikation, können sich die nutzergenerierten Inhalte aber auch zur Verstärkung ihrer Botschaften zu Nutze machen.

Dr. Johannes Knoll ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind Rezeption und Wirkung von Medien, Werbekommunikation und Onlinekommunikation.

Kategorien

Service

Info/Kontakt