Lehrbuch Rechtspsychologie

Lehrbuch Rechtspsychologie

 

 

 

von: Thomas Bliesener, Friedrich Lösel, Günter Köhnken (Hrsg.)

Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber), 2014

ISBN: 9783456754116

Sprache: Deutsch

571 Seiten, Download: 2078 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Lehrbuch Rechtspsychologie



Die Rechtspsychologie ist ein faszinierendes Feld: sowohl in der forensischen Psychologie als auch in der Kriminalpsychologie geht es darum, psychologische Theorien, Methoden und Erkenntnisse auf die umfangreichen Fragestellungen des Rechtswesens anzuwenden. Die Rechtspsychologie stellt somit ihr psychologisches Fachwissen der Gesellschaft zur Verfügung. Das Fach umfasst empirische Grundlagenforschung ebenso wie Diagnostik und Behandlung (etwa im forensischen Kontext). Es gibt zahlreiche interdisziplinäre Schnittstellen zur Sozialpsychologie, Medizin und natürlich zum Rechtswesen. Das umfassende Lehrbuch zur Rechtspsychologie behandelt die Themenbereiche: Entwicklung und Gegenstandsbestimmung der Rechtspsychologie, Ätiologische Modelle der Devianz und Delinquenz, Kriminalprävention, Polizeipsychologie, Viktimologie, Psychologie der Gerichtsverhandlung und außergerichtlichen Konfliktregelung, Psychologisch-forensische Begutachtung, Straftäterbehandlung und Resozialisierung, Zukunft der Rechtspsychologie

Kategorien

Service

Info/Kontakt