Religion

Religion

von: Detlef Pollack, Hans Joas, Steffen Mau

Campus Verlag, 2020

ISBN: 9783593446226

Sprache: Deutsch

131 Seiten, Download: 5590 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


Wieder verfügbar ab: 15.11.2020 19:36

eBook vormerken

Mehr zum Inhalt

Religion



Das »Lehrbuch der Soziologie«, hg. von Hans Joas und Steffen Mau, bietet einen umfassenden und gut verständlichen Überblick über Theorien, Methoden und Themengebiete der Soziologie in 26 Kapiteln. Jedes Kapitel enthält Fotos, Grafiken und Tabellen und schließt mit einer Zusammenfassung, Übungsfragen und Literatur. Das E-Book enthält das 15. Kapitel »Religion« von Detlef Pollack, das in die Gegenstandsbereiche der Religionssoziologie einführt und dabei sowohl historische als auch moderne, multidimensionale und polythetische Religionsdefinitionen vorstellt. Anhand konkreter Beispiele werden die soziale Funktion und Wirkung von Religion sowie Säkularisierungs- und Fundamentalisierungstendenzen behandelt. Zusätzlich enthalten sind das Gesamtinhaltsverzeichnis und Vorwort sowie der vollständige Anhang des »Lehrbuchs der Soziologie«, darunter ein Zusatzkapitel zum Verfassen sozialwissenschaftlicher Arbeiten sowie ein umfangreiches Gesamtglossar soziologischer Begriffe. Kapitel 15: Religion (Detlef Pollack) Inhalt: 15.1 Zum Selbstverständnis der Religionssoziologie 15.2 Definition der Religion 15.2.1 Kultur: Religiöse Überzeugungen und Symbole 15.2.2 Soziales Handeln: Religiöse Praktiken und Handlungsvorschriften 15.2.3 Sozialstruktur: Religiöse Gemeinschaften 15.3 Religionen und funktionale Integration 15.4 Typen religiöser Institutionen 15.4.1 Kirchen und Sekten 15.4.2 Kulte 15.5 Religiöse Innovation 15.6 Religion und sozialer Wandel 15.6.1 Die religiösen Wurzeln der Modernisierung 15.6.2 Säkularisierung 15.6.3 Religiöse Reaktionen auf Säkularisierung 15.6.4 Fundamentalismus 15.7 Kirche und Staat 15.8 Religion und Kirche im wiedervereinigten Deutschland 15.8.1 Religion und Kirche in den westdeutschen Bundesländern 15.8.2 Religiosität außerhalb der Kirche 15.8.3 Das Christentum und andere religiöse Gemeinschaften: Zunehmender religiöser Pluralismus 15.8.4 Religion und Kirche in Ostdeutschland Literatur - Zusammenfassung - Übungsfragen

Detlef Pollack ist Professor für Religionssoziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wo er zudem von 2015 bis 2018 Sprecher des Exzellenzclusters »Religion und Politik« war.

Kategorien

Service

Info/Kontakt