Charles Darwin

Charles Darwin

 

 

 

von: Eve-Marie Engels

Narr Francke Attempto, 2011

ISBN: 9783893086153

Sprache: Deutsch

297 Seiten, Download: 3384 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Charles Darwin



Charles Darwin hat unser Verständnis vom Lebendigen und von der Stellung des Menschen im Naturganzen einschneidend verändert und nachhaltig geprägt. Er legte den Grundstein für eine naturwissenschaftliche Evolutionstheorie, die den Menschen in den Gesamtzusammenhang des Lebendigen einschließt. Bereits seine Zeitgenossen erkannten die Stärke seiner Theorie in ihrer Erklärungskraft und Integrationsleistung für ganz unterschiedliche Disziplinen. Darwins Wirkung beschränkt sich nicht auf Biologie und Naturwissenschaften, sondern beeinflusst auch Fragestellungen und Inhalte der Geistes- und Sozialwissenschaften. Seine Theorie lässt jedoch auch Raum für die Eigenständigkeit der Wissenschaften und ihrer Methoden und beansprucht keinen biologischen Reduktionismus. Das vorliegende Buch vermittelt einen beeindruckenden Einblick in Darwins Bedeutung für die Wissenschaften vom 19. Jahrhundert bis heute. Namhafte Autorinnen und Autoren zeichnen aus der Perspektive ihrer Fächer ein Bild von der Vielseitigkeit des großen Denkers.

Kategorien

Service

Info/Kontakt