Röhrenverstärker selber bauen - Schaltungen bauen, berechnen und simulieren

Röhrenverstärker selber bauen - Schaltungen bauen, berechnen und simulieren

 

 

 

von: Richard Zierl

Franzis, 2012

ISBN: 9783645250542

Sprache: Deutsch

264 Seiten, Download: 13757 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Röhrenverstärker selber bauen - Schaltungen bauen, berechnen und simulieren



Röhrenverstärker erleben derzeit eine Renaissance. Dafür gibt es viele Gründe. Für den einen ist es der Spaß am Selberbauen, für den anderen der Wohlklang des Röhrenverstärkers und ein Dritter liebt es einfach, kreativ zu sein und eigene Konzepte zu entwickeln. Der Bau eines Röhrenverstärkers muss nicht teuer sein - zumindest nicht teurer als der Bau eines gleichwertigen Halbleiterverstärkers. Röhren sind inzwischen wieder preiswert erhältlich. In Sonderaktionen werden neue Röhren für wenige Euro pro Stück verkauft. Außerdem muss nicht in jedem Fall ein spezieller Netztransformator oder Übertrager gekauft werden. Auch bei der Beschaffung der Einzelteile ist Kreativität gefragt. Selbst wenn Röhrenverstärker nach alten, bewährten Konzepten gebaut werden - durch die besseren Bauteile entsteht in jedem Fall ein Gerät, das auch heutigen Ansprüchen genügt.

Kategorien

Service

Info/Kontakt