Die Rolle der Ratingagenturen für die Entstehung der Finanzkrise und die Konsequenzen für die Zukunft

Die Rolle der Ratingagenturen für die Entstehung der Finanzkrise und die Konsequenzen für die Zukunft

 

 

 

von: Kevin-René Schilling

GRIN Verlag , 2012

ISBN: 9783656332824

Sprache: Deutsch

23 Seiten, Download: 422 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Die Rolle der Ratingagenturen für die Entstehung der Finanzkrise und die Konsequenzen für die Zukunft



Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Institut für Volkswirtschaftslehre und Recht ), Veranstaltung: Technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Einführend erfolgt die Darlegung der Grundlagen des Ratings unter Berücksichtigung der Herkunft des Ratingbegriffs, der Ratingarten, des Ratingprozesses sowie der Symbolik des Ratings. Anschließend findet eine Einordung der Ratingagenturen im Zusammenhang mit der globalen Finanzmarktkrise statt, wobei hier auf die Ursachen eingegangen wird. Behandelt wird das Problem der Informationsasymmetrie, welches sich mit dem Principal-Agent-Ansatz darstellen lässt. Zum Schluss erfolgt eine Grobdarstellung der Lösungs- bzw. Regulierungsansätze. Eingegangen wird hierbei vorwiegend auf staatliche Regulierungsbemühungen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt