Grundzüge der landwirtschaftlichen Marktlehre

Grundzüge der landwirtschaftlichen Marktlehre

 

 

 

von: Ulrich Koester

Verlag Franz Vahlen, 2010

ISBN: 9783800637645

Sprache: Deutsch

426 Seiten, Download: 4547 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Grundzüge der landwirtschaftlichen Marktlehre



Dieser Band baut auf den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre auf und vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Verständnis sektoraler Wirtschaftspolitik am Beispiel der Agrarmarktpolitik. Im Teil I des Buches werden die theoretischen Grundlagen für das Verständnis der Preisbildung auf Produkt- und Faktormärkten gelegt. Besondere Bedeutung hat dabei neben der neoklassischen Theorie die Institutionenökonomie. In Teil II des Buches wird die Agrarmarktpolitik mit besonderem Bezug zur EU dargestellt und bewertet. Der Bewertungsrahmen geht über die übliche wohlfahrtstheoretische Analyse hinaus. Das Werk kann insbesondere wegen seiner detaillierten Bewertung einzelner agrarmarktpolitischer Instrumente auch Studierenden des Fachs Wirtschaftspolitik eine Hilfe sein.- Zum Verständnis sektoraler Wirtschaftspolitik- Agrarmarktpolitik mit besonderem Bezug zur EUFür Studierende der Agrarwissenschaft, Agrarökonomie und der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen sowie Politiker, die an einer rationalen EU Agrarpolitik interessiert sind.

Kategorien

Service

Info/Kontakt