Adobe InDesign CS2 verständlich erklärt - Für Einsteiger und Umsteiger von QuarkXPress

Adobe InDesign CS2 verständlich erklärt - Für Einsteiger und Umsteiger von QuarkXPress

 

 

 

von: Hans P. Schneeberger, Robert Feix

Galileo Press, 2005

ISBN: 9783898426756

Sprache: Deutsch

568 Seiten, Download: 9632 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Adobe InDesign CS2 verständlich erklärt - Für Einsteiger und Umsteiger von QuarkXPress



Ein Buch für professionelle Einsteiger in Adobe InDesign CS2: Ob Sie gerade die Arbeit mit Layoutprogrammen beginnen oder aber von QuarkXPress oder PageMaker zu InDesign wechseln – dieses Buch führt Sie auf direktem Weg zum kompetenten Einsatz. Leicht lernen: Sie erstellen Ihr erstes Layout, definieren die richtigen Voreinstellungen, platzieren Bilder, Texte und Grafiken und verstehen Zeichen- und Absatzformate. Tabellen, Umbruch, Transparenzen, Farben und die richtige Ausgabe als PDF sind weitere wichtige Themen.

Effizient einsetzen: Die Struktur und der didaktische Ansatz des Buchs sind so aufeinander abgestimmt, dass Sie mit dem erworbenen Wissen direkt in die Arbeit mit InDesign CS2 einsteigen und außerdem prinzipielle Vorgehensweisen der Layoutgestaltung erlernen – Praxiswissen, auf das niemand verzichten sollte.

Das Buch bietet noch mehr!

Zahlreiche Tipps für QuarkXPress-User vereinfachen den Umstieg enorm. Zusatzinformationen, hilfreiche Workshops, viele Abbildungen und die immer präsente Arbeitserfahrung der Autoren machen das Lesen und Mitarbeiten zu einem Vergnügen.

Top: Menübefehle QuarkXPress versus InDesign CS2 in einer praktischen Übersicht!

Die Autoren

Hans Peter Schneeberger ist Geschäftsführer der calibrate Workflow-Consulting GmbH, die sich vor allem mit der Implementierung von Produktionsabläufen für Agenturen, Druckereien und Druckvorstufenbetrieben beschäftigt. Er arbeitet für die Firma Adobe als Produktspezialist und Promotor im Print- sowie dem PDF-Bereich. Nebenbei stellt(e) er sein Wissen an der Universität Linz (AUT) im Bereich Produktion und Gestaltung interaktiver Medien, an der Fachhochschule Hagenberg für den Studienzweig medientechnik und Design in Form von Vorlesungen und als Fachlehrer für PrePress am MultiAugustinum (Land Salzburg) zur Verfügung.

Robert Feix arbeitet seit 1983 im Computerbereich als Anwendungsentwickler und Trainer. Seit 1999 unterrichtet er an der Abteilung Grafik- und Kommunikations-Design der Höheren technischen Bundeslehranstalt 1 in Linz die Produktion digitaler Medien. Er ist selbstständig für verschiedene Unternehmen und Institutionen tätig, und zwar mit den Schwerpunkten "Datenbankpublishing in Druckvorstufe und Internet" sowie "Automatisierung in der Druckvorstufe".

Kategorien

Service

Info/Kontakt