Irrtümer und Legenden der deutschen Geschichte

Irrtümer und Legenden der deutschen Geschichte

 

 

 

von: Bernd Ingmar Gutberlet

Europa Verlag, 2003

ISBN: 9783203776002

Sprache: Deutsch

193 Seiten, Download: 1390 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Irrtümer und Legenden der deutschen Geschichte



Graf Zeppelin hat nicht das erste lenkbare Luftschiff konstruiert und das Stadtprivileg von 1189 der vermeintlich "Freien und Hansestadt Hamburg" war bloß eine Fälschung. Wer hinter diesen Lügen steckt und wie Irrtümer popularisiert und tradiert werden, davon handelt das Buch in 50 Exempeln: frappant, kurzweilig und vergnüglich. Irren ist geschichtlich: Eine Sammlung von Finten und Lügen.

Historische Wahrheit ist eine Schimäre, Geschichte immer auch Dichtung und Deutung. Jenseits geschichtsphilosophischer Betrachtungen und theoretischer Auseinandersetzungen über Quellenkritik wecken seit jeher die Fälschungen und Fehlurteile, die Lügen und Legenden der Historie unser Interesse.

Von der irrigen Überlieferung bis zur Verschwörungstheorie versammelt das Buch über 50 Fallbeispiele aus der deutschen Geschichte: Ob es Karl den Großen und den Hundertjährigen Krieg überhaupt gegeben hat, was es mit Luthers Thesenanschlag, Kaspar Hauser und den Goldenen Zwanzigerjahren auf sich hat und wo die Schlacht im Teutoburger Wald tatsächlich stattfand, sucht Gutberlet pointiert zu beantworten. Dabei werden auch manche Ikonen gestürzt. Eine vielseitige Sammlung mit Erkenntnisgewinn und Unterhaltungswert.    

Kategorien

Service

Info/Kontakt