Mobbing in der Arbeitswelt: Rechtliche Handlungsmöglichkeiten

Mobbing in der Arbeitswelt: Rechtliche Handlungsmöglichkeiten

 

 

 

von: Pia Kerßenfischer

Diplomica Verlag GmbH, 2015

ISBN: 9783958500099

Sprache: Deutsch

108 Seiten, Download: 1424 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Mobbing in der Arbeitswelt: Rechtliche Handlungsmöglichkeiten



Mobbing ist ein Begriff, der heutzutage inflationär für die Bezeichnung von Konflikten benutzt wird. Im Zusammenhang mit Mobbing am Arbeitsplatz wird gerne von 'Psychoterror' gesprochen. Dabei handelt es sich um ein problematisches Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Schätzungen zufolge sind in Deutschland rund 2,5 Mio. Arbeitnehmer von Mobbing betroffen. Rechtsprechung und Literatur beschäftigen sich zwar schon seit Anfang des 21. Jahrhunderts mit dem Phänomen 'Mobbing am Arbeitsplatz', was jedoch nicht bedeutet, dass diese Thematik keine Fragen mehr aufwirft. Ziel dieses Buches ist es, den Begriff Mobbing klar und deutlich darzustellen und von einfachen Konflikten abzugrenzen. Weiter sollen die rechtlichen Handlungsmöglichkeiten der Mobbing-Betroffenen gesondert dargestellt werden, so dass eine Gesamtübersicht über alle relevanten Ansprüche entsteht. Im Hinblick auf die Darlegungs- und Beweislastproblematik sollen etwaige Lösungsansätze der Rechtsprechung und Literatur aufgezeigt sowie deren praktische Wirkungskraft erörtert werden.

Pia Kerßenfischer absolvierte ihr Studium des Wirtschaftsrechts an der SRH Hochschule Heidelberg im Jahr 2012 mit dem akademischen Grad Bachelor of Laws erfolgreich. Voraussichtlich 2015 wird die Autorin ihren nachfolgenden Studiengang Personal und Arbeit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof mit dem Master of Laws abschließen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt