In Würde Wandeln und Sterben - Eine spirituelle Psychologie des Wandelns und Sterbens

In Würde Wandeln und Sterben - Eine spirituelle Psychologie des Wandelns und Sterbens

von: Veerendra H. Bühner

TWENTYSIX, 2016

ISBN: 9783740717575

Sprache: Deutsch

220 Seiten, Download: 392 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

In Würde Wandeln und Sterben - Eine spirituelle Psychologie des Wandelns und Sterbens



'Alles, was geboren wird, wird sterben", sagt Tilopa, ein Vorvater des tibetischen Buddhismus. Der Mensch altert und stirbt: Eine Tatsache, die wir allzu oft vergessen und die uns hin und wieder lediglich als flüchtiger Gedanke streift, was uns aber nicht sonderlich berührt. Wir leben weiter, als ob wir das ewige Leben besäßen. Aber dem ist nicht so. Eines Tages wird uns nämlich die Wirklichkeit einholen und uns mit der Tatsache unserer Vergänglichkeit konfrontieren. Wir müssen wieder zu dem werden, was wir waren, bevor wir geboren wurden. Wie werden wir mit dieser Tatsache umgehen, wenn sie uns trifft? Wird sie uns unvorbereitet treffen? Oder werden wir darauf vorbereitet sein? Werden wir würdelos oder in Würde altern und sterben? Solche Fragen und wie wir uns auf das unumgängliche Ende unserer Tage vorbereiten können, werden neben praktischen Anleitungen zur Meditation und Kontemplation Gegenstand dieses Buches sein. Die hier beschriebene Spirituelle Psychologie des Wandelns und Sterbens soll dem Leser eine Richtschnur sein, ein Wegweiser zu wirklicher Menschenwürde und wirklichem Sein. Sie propagiert die spirituelle Freiheit des Menschen und zeigt Wege auf, wie diese erlangt werden kann.

Nach jahrzehntelangem Studium von unterschiedlichen spirituellen Lehren und ebenso langer Meditationsarbeit ist der Verfasser bis in die überpersönlichen und todlosen Bereiche des Bewusstseins vorgedrungen. Von diesen überpersönlichen Gefilden aus betrachtet und beschreibt er das Drama des Daseins und das von inneren und äußeren Konflikten besäte Leben des Menschen im Besonderen. Die Bücher des Autors gewähren eine unparteiliche und objektive Draufsicht auf die wesentlichen Dinge des Lebens. Sie propagieren die spirituelle Freiheit des Menschen und zeigen praktische Wege auf, diese auch zu erlangen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt