Heilpflanzenkunde für Tierärzte

Heilpflanzenkunde für Tierärzte

 

 

 

von: Jürgen Reichling, Rosa Gachnian-Mirtscheva, Marijke Frater-Schröder, Reinhard Saller, Assunta Di Car

Springer-Verlag, 2005

ISBN: 9783540264798

Sprache: Deutsch

283 Seiten, Download: 5916 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Heilpflanzenkunde für Tierärzte



  Vorwort 5  
  Inhaltsverzeichnis 7  
  Autorenverzeichnis 10  
  Teil I 11  
     1 Der Umgang mit dem kranken Tier 13  
        1.1 Die Tierhaltung im Wandel der Zeit 13  
        1.2 Das Erkennen von Erkrankungen 14  
        1.3 Die Konsultation des Tierarztes 14  
     2 Geschichte und heutige Bedeutung der Heilpflanzen in der Veterinärmedizin 17  
        2.1 Historischer Rückblick 17  
        2.2 Heutige Bedeutung 27  
     3 Beachtung von tier artspezifischen Besonderheiten in der Anwendung von Heilpflanzen 29  
     4 Rechtliche Voraussetzungen für die Anwendung von Heilpflanzen 31  
        4.1 Die Anwendung von Heilpflanzen bei Tieren, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen 31  
        4.2 Die Anwendung von Heilpflanzen bei Tieren, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen 32  
     5 Pflanzliche Zubereitungen 35  
        5.1 Pflanzliche Droge 35  
        5.2 Decoctum (Abkochung) 35  
        5.3 Infusum (Aufguss) 35  
        5.4 Sirup 36  
        5.5 Mazerat 36  
        5.6 Teezubereitung 36  
        5.7 Latwerge 36  
        5.8 Pillen 37  
        5.9 Bissen (auch Ballen oder Bolus genannt) 37  
        5.10 Schleim 37  
        5.11 Breiumschlag (Kataplasma) 37  
        5.12 Pflanzenextrakt 38  
     6 Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe – phytochemische und phytopharmakologische Grundlagen 39  
        6.1 Acylphloroglucinderivate 39  
        6.2 Ätherische Öle 39  
        6.3 Alkaloide 40  
        6.4 Anthranoide 40  
        6.5 Bitterstoffe 41  
        6.6 Cumarine 41  
        6.7 Flavonoide 41  
        6.8 Gerbstoffe 41  
        6.9 Glucosinolate 42  
        6.10 Herzwirksame Glykoside 42  
        6.11 Lauchöle 43  
        6.12 Phenylpropane 43  
        6.13 Polysaccharide / Schleimstoffe 43  
        6.14 Saponine 44  
        6.15 Scharfstoffe 44  
        6.16 Terpene 45  
  Teil II 47  
     7 Heilpflanzen und ihre Anwendungsgebiete in der Tierarztpraxis 49  
        7.1 Gastrointestinale Erkrankungen 49  
        7.2 Erkrankungen der Galle, Gallenwege und Leber 147  
        7.3 Hauterkrankungen 153  
        7.4 Herzbeschwerden, Herzinsuffizienz 189  
        7.5 Erkrankungen des oberen Respirationstraktes 192  
        7.6 Nieren- und Blasenerkrankungen / Entzündliche Erkrankungen der ableitenden Harnwege 213  
        7.7 Angst- und Unruhezustände, Reizbarkeit, nervös bedingte Magen- Darmstörungen 228  
        7.8 Durchblutungsstörungen, rheumatoide Erkrankungen 235  
        7.9 Ektoparasiten 244  
  Teil III 247  
     8 Vergiftungen mit Pflanzen 249  
     9 Verzeichnis der deutschen und wissenschaftlichen Pflanzennamen 251  
        9.1 Alphabetisches Verzeichnis deutscher Pflanzennamen 251  
        9.2 Alphabetisches Verzeichnis wissenschaftlicher Pflanzennamen 255  
  Anhang 259  
     Rezepturanweisungen in deutscher und lateinischer Sprache 261  
     Glossar Botanischer Begriffe 263  
  Literatur 273  
  Sachverzeichnis 283  
  Bildquellenverzeichnis 293  

Kategorien

Service

Info/Kontakt