Hochbegabung und Musikalität - Integrativ-musiktherapeutische Ansätze zur Förderung hochbegabter Kinder

Hochbegabung und Musikalität - Integrativ-musiktherapeutische Ansätze zur Förderung hochbegabter Kinder

 

 

 

von: Karin Thalmann-Hereth

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2009

ISBN: 9783531914299

Sprache: Deutsch

209 Seiten, Download: 1104 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Hochbegabung und Musikalität - Integrativ-musiktherapeutische Ansätze zur Förderung hochbegabter Kinder



Frühförderung von intellektuell hochbegabten Kindern bedeutet nicht immer eine Maximierung des Lernens, sondern die Entfaltung von individuell passenden Spielräumen kognitiver, sportlicher und musischer Art. Werden Hochbegabte ausschließlich intellektuell gefördert, besteht die Gefahr von Einseitigkeiten, Defiziten in anderen Lebensbereichen und in Folge problematischen Lebensverläufen. Das Buch liefert gründliche Informationen zum Thema Hochbegabung und verbindet sie auf neue Weise mit Forschungen zur Musikalität und sozial-emotionalen Entwicklung. Im Praxisteil wird ein integrativ-musiktherapeutisches Konzept für die Arbeit mit hochbegabten Kindern dargestellt, das zur multimodalen Stimulation dieser Kinder anregen soll.

Dr. Karin Thalmann ist freiberufliche Psychologin und Musiktherapeutin (FPI).

Kategorien

Service

Info/Kontakt